Dienstag, 25. Oktober 2016

Sehnsucht nach Anderswo


Ich war lange kein Fernweh-Mensch.Ich mag meine kleine, überschaubare Welt. Dort kenne ich mich aus, dort fühle ich mich sicher. Und so langsam verlaufe ich mich auch nicht mehr so oft :D
Trotzdem verschlug es mich dieses Jahr nach Schottland.
Ich habe Hogwarts gesehen. Bin ins zeitlose Edinburgh eingetaucht. Habe den Geburtsort von "Harry Potter" besucht und stilecht im Elephant House-Café geschrieben. Die Highlands gesehen.
Es war wundervoll.
SONY DSC
Wenige Monate später fand ich mich in Prag wieder.
Habe verwunschene Gassen erkundet. Lieblingsorte entdeckt. Den Sonnenaufgang auf der Karlsbrücke erlebt. Tiefganggespräche geführt. Menschen auf Dächern gewinkt, auf Straßen getanzt und alle möglichen Lieder gesungen.
Es war zauberschön.
SONY DSC
Und das Fernweh ist erwacht.
Ich möchte mehr von der Welt entdecken. Ihre Geheimnisse ergründen. Sie mit Erinnerungen verknüpfen. Und dabei immer ein bisschen über mich und das Leben lernen.
Meine nächsten Ziele sind im Moment Venedig und Amsterdam.
Welche habt ihr?  Welche kennt ihr schon?

Macht mich neugierig!

SONY DSC

Kommentare:

  1. Huhu,
    Witzig, Schottland hat auch dieses Jahr mein Fernweh erweckt. Und in Prag war ich auch schon, war aber noch zu Schulzeiten ( die bei mir länger her sind^^) genauso wie in der Florenz und Korsika. Damals hab ich aber kaum was war genommen bzw. die Dinge nicht mit so offenen Augen betrachten wie jetzt, leider.
    Ich möchte nach London und Edinburgh als nächstes. Amsterdam aber auch und Kanada, da gibt es nächsten Jahr freien Eintritt in alle Nationalparks......und nach Island, Neuseeland, Irland, Schweden, Finnland, Norwegen . ..Ok ich hör auf, da kommen nämlich noch ganz viele Ziele. Und am liebsten würde ich sofort aufbrechen :)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, am liebsten sofort losziehen würde ich auch. Stattdessen werde ich morgen und übermorgen wieder nur auf Arbeit gehen :\
      Freier Eintritt in alle Nationalparks? :O Gibt es das nur nächstes Jahr? Vielleicht hast du mir gerade mein nächstes Reiseziel geliefert ♥

      Löschen
    2. Huhu,
      ja nur nächstes Jahr, da wird das 150-jährige bestehen der Kanadische Konföderation gefeiert.
      Wenn man eh mal nach Kanada möchte, lohnt es sich bestimmt, nächstes Jahr hin zu reisen, ich weiß zwar ( noch^^) nicht was der Eintritt so kostet, aber bei den vielen Parks lohnt es ich bestimmt :) Außerdem, ist es eh schön dort :D
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Ich habe mal geschaut, es sind tatsächlich ein paar Euro die man spart xD Mal schauen, wie meine finanzielle Lage nächstes Jahr aussieht. Aber prinzipiell wäre es der perfekte Zeitpunkt!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Da du wie ich im Osten Deutschlands haust, empfehle ich mal Poznań / Posen. Ist gar nicht weit und wunderhübsch, schon auf dem Marktplatz kann man sich ewig aufhalten und die schönen Häuser bestaunen. Ich war vor 2 Jahren auf Konzertreise da und möchte irgendwann nochmal hin.
    Generell liebe ich Südfrankreich. Montpellier ist toll, Toulouse auch und es gibt sicher noch viel zu entdecken. Über Bordeaux habe ich mal Texte übersetzt, die mir Lust auf selbst Hinfahren gemacht haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Ich habe von Polen noch nie mehr gesehen als die Straße, auf der wir nach Tschechien gefahren sind, aber Posen sieht echt schön aus und meine Eltern lieben die polnische Ostsee :)
      Auch Frankreich steht noch auf meiner Liste. Da bin ich auf Pinterest über eine kleine Gemeinde namens Eguisheim gestolpert, da habe ich mich glatt in Frankreich verliebt :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥