Mittwoch, 19. Oktober 2016

It's all about Fantasy: Lieblingsviecher ♥

Aller guten Dinge sind drei

Zum Abschluss meines Ausflugs in die Welt der Fabelwesen gibts mein Lieblings-fiktives Viehzeug xD
Und damits hübsch rund wird, sind auch das genau drei!

der Mantikor
"... Mischwesen aus Löwenkörper, Drachen- oder Skorpionsschwanz und manchmal versehen mit Flügel..."

Mantikoren sind grundsätzlich Fieslinge. Ähnlich intelligent wie Menschen frisst er diese angeblich auch sehr gern. Zähne in drei Reihen, Giftstachel und scharfe Krallen... Mantikoren scheinen sich alle Mühe zu geben, nicht gemocht zu werden. 
Und genau darum mag ich sie :D So wie ich Einhörner als "die Guten" nicht leiden kann, hat "das Böse" wie der Mantikor eine besondere Faszination auf mich ♥

der Kelpie
Ein eigenwilliges Wasserpferd ist ja sowieso schon cool. Aber seit "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater bin ich diesen Fabeltieren absolut verfallen.

Auch wenn sie Menschen des öfteren in die Irre führen, um ihnen ein feuchtes Grab zu bereiten, sind sie doch nicht unbesiegbar, denn wenn man es schafft, sie aufzutrensen, dienen sie einem treu. 

Abgesehen davon gibt es eine Hunderasse, die so heißt, und die Welpen sind so verdammt NIEDLICH!

der Selkie
Aus der schottischen Mythologie entstammt der Selkie, der halb Mensch und halb Robbe ist.
Und Robben sind toll! 
Mehr muss ich dazu nicht sagen :D

Hinter all diesen Fabelwesen stecken so viele faszinierende und inspirierende Sagen und Mythologien, die weniger präsent sind als z.B. Vampire und Werwölfe.

Welche Fantasywesen mögt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Okay, ich bin eindeutig nicht so tief in der Fantasy-Welt drinnen :D Von den genannten Wesen kam mir nur der Mantikor am Rande bekannt vor. Aber diese Mensch-Robben-Viech finde ich ja schon ziemlich cool!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss aber auch gestehen, alle drei sind nicht sooo populär xD Wären es Waldfee, Hobbit und Wasserdrache gewesen, hättest du die bestimmt gekannt (oder? :O) xD

      Löschen
  2. Es gibt doch nichts über exotische Fabelwesen. *o*
    Auch wenn ich, wenn ich mich festlegen würde, vermutlich Elfen ganz klischeehaft als Lieblingswesen nennen würde, vor allem weil ich die Vielzahl an Legenden in ihren unterschiedlichen Ausprägungen total faszinierend finde.
    Aber Mythen und ihre Wesen sind im Allgemeinen einfach total cool. ^^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Elfen gibt es ja in zig Ausführungen. Mit denen funktioniert in einer Fantasywelt irgendwie alles :D Ob nun Feuerspucken oder Gedankenlesen ^^
      Du wärst bestimmt ne Buchelfe :P

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥