Donnerstag, 3. März 2016

Top Ten Thursday - 10 Bücher, die du als nächstes Lesen möchtest

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

10 Reihen, deren Titel mit einem A beginnen

Die Ausbeute meiner letzten Tauschticket-Shoppingtour


Du hast nicht gesagt ich liebe dich von Marya Hornbacher
Bis unter die Haut von Julia Hoban
Und auch so bitterkalt von Lara Schützsack



Die Einsamkeit der Primzahlen von Paolo Giordano
Hannas Tagebuch von Louise L. Lambrichs
Das dunkle Kind von Margaret Forster

SuBbies (gibts das?? xD)


Wer die Lüge lebt von Anja Buchmann
Splitterfasernackt von Lilly Lindner
Das Ende von Alice von A.M. Homes

So. Und die Nummer 10 wäre eigentlich Die silberne Magierin von Michael Scott. Das ist das verdammte Serienfinale und ich lese es einfach nicht... so langsam habe ich nicht mal mehr ein schlechtes Gewissen xD

Morgen aus München wiederkommt
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Hallo,

    "Die Einsamkeit der Primzahlen" habe ich vor Jahren gelesen. Es war mal etwas anderes .. viel Spaß dabei!

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt ja nicht so begeistert :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich dachte, "Splitterfasernackt" liest du schon. :o Bin schon gespannt, was du dazu sagst. :x Wobei es echt schwer ist, das zu bewerten, allein weil der Mut der Autorin, davon zu erzählen, unglaublich beeindruckend ist. :x
    Und "Das Ende von Alice" hattest du doch auch schon gelesen, oder? xD Schummelst du da etwa? xD

    Sehr deprimierende Liste. ^^

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt vom Vorplanen *miep*
      Auf jeden Fall hab ich mich an die Liste gehalten und Splitterfasernackt als nächstes gelesen :D
      Mir fehlen die Worte dafür ein bisschen. Eigentlich kann man Biografien gar nicht bewerten, finde ich...

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Ich hatte mir schon sowas gedacht, war aber verwirrt, weil deine Rezi zu "Das Ende von Alice" fast direkt danach kam. (Gefühlt.)
      Finde ich auch ... Ich meine, wie wollte man Handlung oder Charaktere bewerten, wenn die doch real sind? Bleibt nur der Schreibstil. Und der ist bei Lilly Lindner bekanntlich wunderschön.

      ♥♥♥

      Löschen
    3. Da hab ich nicht mitgedacht :x

      Wobei mir der Anfang irgendwie zu schnell ging, zu wenig intensiv geschrieben. Aber klar, darüber will man so wenig wie möglich Worte verlieren. MAAAN! Das Buch ist doof zu bewerten :D

      ♥♥♥

      Löschen
    4. Ja, ich denke auch, dass sie das einfach möglichst schnell hinter sich bringen wollte. :x
      Dann bewerte es einfach nicht, sondern schreib wie ich nur einen kurzen Eindruck. ^^

      ♥♥♥

      Löschen
    5. Eindruck ist auch schwer... egal, mal sehen :D
      Auf jeden Fall will ich mehr von ihr lesen :)

      ♥♥♥

      Löschen
    6. So, ich mach jetzt mal ein bisschen Werbung für meinen Blog: Hier
      findest du sowas wie eine Rezension und http://buchtraumwelten.blogspot.com/2016/03/das-ultimative-nerd-geek-blogstockchen.html
      einen Tag. xD
      (Das fühlt sich sogar noch abgestumpfter an, als ich erwartet habe. :'D)
      Der Grund dafür? Das Buch ist von Lilly Lindner und ich bin der Meinung, dass du es lesen MUSST, und bei dem Tag wurdest du getaggt. Vielleicht hast du ja Lust. ^^

      ♥♥♥

      (Ich geh jetzt Sünden beichten. xD)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥