Samstag, 26. Dezember 2015

Out of my mind - Mädchendilemma


Ich gestehe, als ich diesen Post geschrieben habe, kam ich mir ein bisschen vor wie BeautyLifestyleYoutuberXY, aber während ich mich für den zweiten Besuch der zweiten "Buch Berlin" fertig gemacht habe, habe ich mich gefragt, ob nur ich das mache, oder ob das ein allgemeineres Mädchenproblem ist.

Ich habe nämlich zwei Stunden in glückseligem Klamottenrausch verbracht, verschiedene Teile zusammengeworfen und plötzlich in den Spiegel geguckt und gedacht:
"Ja, man! Hätte nie gedacht, dass das zusammenpasst, aber - Ja, man!"
In solchen Fällen komme ich mir ja vor wie sonstwelche berühmten Designer - nur, um letztendlich in Jeans und Turnschuhe zu schlüpfen und ein erst zweimal getragenes T-Shirt überzuwerfen.
Und warum?
Weil ich festgestellt habe, dass mein Meisterwerk der Mode dann doch etwas zu kalt ist für den Winter. Und das keine Jacke dazu passt.
Nach-Weihnachts-Shoppen? *_*

Mache das nur ich oder geht euch das auch manchmal so? :D
Wehe ihr verratet mich und sagt, das liegt an mir! xD

Schöne Feiertage wünscht
MissDuncelbunt.
Um diese Klamotten ging es ürbigens xD

Kommentare:

  1. Haha, am 24. stand ich ewig vor dem Spiegel und hab verschiedene Outfits ausprobiert, auf meinem Sessel liegt jetzt ein riesiger Klamottenberg... und am Ende hab ich mich doch für das entschieden, was ich von Anfang an im Kopf hatte :D Aber ich hab dabei auch ein paar neue Kombis gefunden und festgestellt, dass ich so einiges sicher nicht mehr anziehen werde und dringend mal wieder shoppen gehen muss :D

    LG Lioba :)

    Ach ja, und frohe Weihnachten allerseits!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, an Weihnachten war ich nun grad ganz unkreativ, nachdem ich mit meiner Mama folgenden Dialog hatte:
      Ich: "Sag mal, hast du mein blaues T-Shirt gesehen?"
      Sie: "Ist das nicht meins?"
      Ich: "Ehm... nein. Deins ist grau."
      Sie: "Ups :D"
      Und damit war das Weihnachtsshirt gefunden :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Auch schön, wenn man dann mit der zu kühlen Kombi trotzdem rausgeht. xD So wie vorgestern: "Brauchst du keine Jacke?" - "Nöö." DOCH. Aber das sieht nicht aus. xD
    Allerdings tendiere ich in letzter Zeit vor allem an Schultagen zu Hoodie und Jeans, weil gemütlicher und draußen kalt. xD

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei man ja sagen muss, dass es aktuell so warm ist, dass die Jacke tatsächlich zu hause bleiben kann :D Mir war vorhin zu WARM aufm Weg zum Edeka! Im DEZEMBER! Wir haben offiziell WINTER :'D

      ♥♥♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥