Dienstag, 1. September 2015

Der Paprika-Wander-TAG (with some seriousness ...)

Dieses "Paprika" im Titel hat mich neugierig gemacht, als Lioba mich getaggt hat :D
Danke, du Liebe *_*


Was hältst du von Märchen? Hast du ein Lieblingsmärchen?

@ninfarner LizzyIch habe eine gesunde Abneigung gegen Märchen. Zumindest gegen Grimm's Märchen. Aber seit den Luna-Chroniken und Frozen gibt sich dieser Hass so langsam und ich erkenne Märchen immer mehr als Inspirationsquelle und nicht als Feind :D

Und ich freue mich so dermaßen auf  "Wie Schnee so weiß" ♥




Was wünschst du dir für die Zukunft? 

Ein bisschen mehr mutig sein, ein bisschen mehr spontan. Ein bisschen mehr tun, was richtig ist und ein bisschen mehr glücklich sein :)

Magst du Paprika?

Mittlerweile ja!
Paprika ist ja irgendwie das Horrorgemüse aller Menschen unter 20 xD
Aber weil ich seit letztem Jahr ein bisschen mehr auszuprobieren versuche, habe ich mich auch ans Horrorgemüse gewagt und mittlerweile gebe ich sogar mein schwerverdientes Geld freiwillig für Paprika aus ^^
Gegrillte Paprika gefüllt
Eigentlich mag ich keinen warmen Paprika. Aber findet mal auf Pinterest ein Bild von einem unzubereiteten Paprika, das ist schwerer als es klingt!

Stehst du voll und ganz hinter deinem Blogthema oder hättest du Lust, mal was ganz Neues auszuprobieren, weil du irgendwie nicht so ganz zufrieden bist?

Mein Blogthema sind Bücher und Wörter und Gedanken und das alles macht einen großen Teil meines Lebens aus. Dahinter stehe ich auch :D

Lust auf Neues hätte ich natürlich schon. Irgendwo hab ich es auch schon mal erwähnt, dass ich beispielsweise Lust hätte, einen Haul zu posten. Oder mehr vom Schreiben zu erzählen. Wieder Fotos zu zeigen (wenn ich denn mal fotografieren gehen würde...)
Aber ich bin ehrlich - ich scheiße nicht drauf, ob mein Blog geklickt wird oder nicht. Natürlich konzentriere ich mich hauptsächlich darauf, dass mein Blog mein Hobby ist und Spaß macht. Aber es macht eben weniger Spaß, wenn man seinen Spaß mit niemandem teilen kann.
Und wenn ich weiß, dass beispielsweise Schreib- oder Fotoposts nicht so interessant für Leser sind, dann hab ich auch weniger Lust, etwas in die Richtung zu machen.

Was machst du total gerne, aber trotzdem viel zu selten?

Fotografieren!
Und Sachen umsetzen, die ich mir vorgenommen habe.
Ich träume zu viel und mache zu wenig.

Wie weit planst du voraus? Ganz egal in welchem Bereich. Blogposts, Urlaub, Beruf, was dir so einfällt. 

Das knüpft an die vorherige Frage an - ich plane oft mehrere Tage und Wochen voraus,  sowohl beim Bloggen als auch in meinem Leben. Aber gerade bei Letzterem habe ich das Gefühl, je länger ich etwas plane, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ich es letztendlich mache.
Spontane Aktionen sind dementsprechend immer noch die Besten :D

Hast du ein Hass-Hobby, also ein Hobby, das du irgendwie hasst, aber doch nicht davon loskommst, weil dich irgendwas daran fasziniert?

Merge a photo of your child with their own artwork. | 21 Incredibly Simple Photoshop Hacks Everyone Should KnowSchreiben!
Das ist die größte Liebe meines Lebens und gleichzeitig mein schlimmster Feind xD Ich hasse es, zu Geschichten zu planen und gleichzeitig hasse ich es, keinen Plan beim Schreiben zu haben. Ich hasse es, zu wenig Zeit und Disziplin für alle Ideen zu haben. Allgemein macht es absolut keinen Spaß, Ideen auszuarbeiten. Aber gottverdammt, ich liebe Wörter. Ich liebe Ideen. Und ich liebe es, wenn Ideen zu leben beginnen. Dann fühle ich mich selbst erst richtig lebendig.
Vielleicht bin ich auch nur eine Idee im Kopf eines universalen Autors? :O
Kennt jemand Sofies Welt? xD

Wann hast du das letzte Mal ein Kinderbuch gelesen?

Wie definiert sich "Kinderbuch"?
"Seidensänger" ist für die Zielgruppe 11 bis 13 Jahre, das hab ich erst vor wenigen Wochen gelesen. Außerdem habe ich es im.... Juli? endlich geschafft, "Die Konferenz der Tiere" von Erich Kästner zu lesen. Das ist zwar offiziell eine Kindergeschichte, aber ich bin ja immer noch der Meinung, dass Erich Kästner diese Geschichten nur geschrieben hat, um Erwachsenen den Kopf gerade zu rücken, während sie ihren Kindern diese Geschichten vorlesen ^^

Wie groß ist dein innerer Schweinehund?

Ich habe eine ganze Schweinehundefamilie xD Die Schweinehundekinder sind zuständig fürs Lesen, Schreiben und Bloggen. Der Schweinehundeobelix ist dagegen ganz gut dabei, wenn es ums Essen geht und der Schweinehunde...gott ist ganz allein reserviert für Sport xD

Was traust du dir zu, was du noch nie gemacht hast?

So etwas, was daaruum in irgendeinem Video letztens gemacht hat. Auf so ner Plattform eines 500m hohen Gebäudes lang spazieren.
Höhenangst hab ich nämlich nur, wenn ich keinen festen Boden unter den Füßen habe xD 

Auf einer Skala von eins bis drölf: Wie dämlich und sinnlos findest du den Wander-Tag? (Denkt dran, diese Frage muss auf jeden Fall bleiben. Nicht ändern. Nicht löschen. Das wäre unschlumpfig. Dann kommt euch nie ein pinkes, flauschiges Einhorn besuchen und auch keine Paprika.)

Ehrlich gesagt bin ich ein bisschen schockiert, wie viele ernste Worte sich hier reingemogelt haben. Ich glaube, das musste ich mal loswerden...

Und weil ich zu faul bin, mir neue Fragen auszudenken, tagge ich einfach alle, die Lust haben - ihr dürft gern die gleichen Fragen beantworten, die sind für alle zugänglich :D
Alle zu taggen ist eine schöne Variante, nichts weiter machen müssen ^^

Was ist denn euer Hass-Hobby? Die Frage fand ich witzig xD

Sich um ihre Schweinehundefamilie kümmern geht
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Gegenüber Märchen bin ich auch irgendwie skeptisch. :x
    Ich mochte Paprika schon immer. :O Was ist falsch bei mir? xD
    "Ich träume zu viel und mache zu wenig." Unterschreib ich gerne.
    Hehe, der Absatz übers Schreiben ist so true. Böses Hobby. "Sofies Welt" sagt mir was - lesen oder nicht lesen? :x
    "Die Elfen von Dreamdark" ist meiner Meinung nach für alle Altersgruppen geeignet - ich hatte Angst, der Stil könnte zu kindlich sein, aber außer im allgemeinen Aufbau fiel die Zielgruppe meiner Meinung nach gar nicht auf. :x Was die Dilogie nur noch toller macht.

    Viel Spaß mit deiner Schweinehundfamilie! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lass dir nen Antrag zukommen :P

      Hm, ich überlege gerade, ob ich "Sophies Welt" empfehlen soll oder nicht. Habs nur gehört, da hat es mir richtig gut gefallen, aber es war eben ein Hörspiel. Da wirkten die teilweise doch recht langen philosophischen Ausführungen lebendiger als wenn man es gelesen hätte, denke ich.

      Aah, liest du den zweiten Teil? ;)

      Dankesehr :P Viele Grüße von den Schweinehunden ;D

      Löschen
    2. Danke :P

      Was für ein Resultat darf ich daraus ziehen? :D

      Habs gelesen. ^^

      Danke xD

      Löschen
    3. Du kannst es probieren, aber wenns dich nervt, wär ich nicht böse, wenn dus abbrichst xD

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥