Samstag, 15. August 2015

Duncelbunte Gedanken - Dorfprinzessinnen

DorfprinzessinnenTitel: Dorfprinzessinnen
Reihe: Einzelband
Autor: Kathrin Schrocke
Seiten: 208
Preis: 12,99 €
Altersempfehlung: ab 12 Jahre (Empfehlung d. Herstellers)





Die sechzehnjährige Kirsten muss mit ihrer Mutter in deren Heimatdorf ziehen, wo sich Hund und Katze Gute Nacht sagen. Und während die Mutter in romantischen Erinnerungen schwelgt, ist es für Kirsten die Hölle. Bis sie sich mit Patrizia anfreundet, einer exzentrischen Außenseiterin. Doch eines Tages ist Patrizia weg, wie vom Erdboden verschluckt. Alle im Dorf sind alarmiert: Vor 15 Jahren verschwand schon mal ein Mädchen spurlos - und tauchte nie mehr auf. Während die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, macht sich Kirsten selbst auf die Suche nach Patrizia ...

Die Konstellation der Außenseiterin, die mit der unnahbaren, coolen Dorfprinzessin Freundschaft schließt, ist nichts neues. Kirsten ist dabei "die Neue", während Patrizia die Rolle der "Rebellin" übernimmt.
Außer diesen Rollenzuweisungen weisen die Beiden kaum weitere besondere oder interessante Charakterzüge auf.
Auch die angedeutete Dreiecksbeziehung sowie die zugehörigen Jungs und die ganze restliche Dorfgemeinschaft kommt nicht über die Zuweisung eines markanten Merkmals hinaus, bleibt platt und oberflächlich. Die aufgewühlten Verwirrungen der Vergangenheit wirkten konstruiert und die Auflösung unspektakulär.

Das Buch verdient keinesfalls die Bezeichnung "Thriller". Stattdessen lässt es sich als solider Jugendkrimi einordnen, der sich schnell liest und nett unterhält. Mir persönlich fehlte allerdings das, was mich bisher von Kathrin Schrockes Büchern begeistern konnte: die authentischen, gut ausgearbeiteten Charaktere und das Tabu-Thema.
Daher würde ich wohl eine reguläre Bewertung von 3 von 5 vornehmen, gemessen an dem, was ich bisher von der Autorin gelesen habe, verdient das Buch aber weniger.
weitere Bücher der Autorin:

Das Schrocke-Kontingent langsam ausgeschöpft hat
Miss Duncelbunt.

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab deinen Blog grade entdeckt und find ihn echt toll!
    Das mit dem Codex ist ja mal ne coole Idee.
    Ich glaub, ich hab Dorfprinzessin mal irgendwo in einer Buchhandlung gesehen, aber der Klappentext hat sich nicht so extrem spannend angehört und bei dem Cover hätte ich eine andere Handlung erwartet.

    Liebe Grüße,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Herzlich WIllkommen bei den Farbklecksen ♥
      Ich würde das Buch auch nicht als Meisterwerk der Autorin bezeichnen, Freak City ist da schon mehr zu empfehlen :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥