Donnerstag, 6. August 2015

Duncelbunte Gedanken - Die Elfen von Dreamdark 02: Seidensänger

Gerade auf dem NachttischTitel: Seidensänger
Reihe: Die Elfen von Dreamdark 02
Autor: Laini Taylor
Verlag: cbt Verlag
Seiten: 352
Preis: 5,95 € (bei Amazon)
Altersempfehlung: 11 - 13 Jahre (Empfehlung d. Herstellers)




Whisper, die Letzte der Seidensänger, ist auf der Flucht: Eine schreckliche Teufelshorde ist hinter der kostbaren Asche von Azazel her, dem allmächtigen Dschinn. Ihr fürchterlicher Anführer will unbedingt die Macht des Dschinns und die Herrschaft über die Welt der Elfen erlangen! Das muss Maggie Windfee natürlich um jeden Preis verhindern und eilt Whisper zu Hilfe – nicht ahnend, dass es auch Bösewicht Hirik Mothmage auf die Asche des Dschinns abgesehen hat …

Die Welt, in der die Elfen leben, ist nicht ganz gewöhnlich-fantasymäßig. Die Welt wurde von Dschinn erträumt, die den Weltenteppich webten. Dieser ist marode, doch Magpie kann ihn weben und somit die Welt zusammenhalten. Doch Teufel und verräterische Elfen bedrohen die Dschinn, welche sich vor Jahrtausenden in Schlaf versetzten, und Magpie als Streiterin des Dschinnkönigs setzt alles daran, die Elfenwelt zu schützen.

Ich bin sehr froh, dass ich das Buch endlich lesen konnte, und gleichzeitig sehr sauer. Denn die Reihe geht nicht weiter. Nicht nicht weiter übersetzt, sondern nach zwei Bänden beendet. Was ich recht besch***en finde, denn ich liebe diese Reihe!
Die Figuren sind so unglaublich liebenswert, der Schreibstil so liebevoll und die Geschichte so süß erzählt, dass ich sie gar nicht loslassen will. Neben meiner geliebten Magpie Windfee, die mit ihrer zauberhaften wilden Art nicht nur mein Herz, sondern auch das ihres Begleiters Talon erobert hat (was die beiden aber noch nicht ganz wahrhaben wollen ^^). Ich finde es unglaublich schade, dass die angedeutete Liebesgeschichte nicht in einem dritten Band ausgebaut wird, das hätte nämlich mal eine von der Dahinschmelz-Ohwieniedlich-Sorte werden können ^^
Außerdem kommen die beiden Charaktere Whisper (letzte Seidensänger-Elfe) und Hirik (letzter Mottmager-Elf) hinzu, welche mich ebenfalls von sich überzeugen konnten. Sie sind mir nicht so sehr ans Herz gewachsen wie Magpie, Talon und ihre Krähenfreude, trotzdem mochte ich die Beiden sehr gern. Beide kämpfen für ihre Überzeugungen und stehen zu ihren Versprechen, auch wenn das für sie Umwege und Schwierigkeiten bedeutet.

Alles in allem ist das ein Elfenbuch, welches mich wie Band 1 vollkommen überzeugen konnte. Meiner Meinung nach verdient es diese Reihe nicht, nicht weitergeschrieben zu werden. Und wenn, dann solle die Autorin doch bitte den zweiten Band nicht mit so einem offenen Ende stehenlassen :(
Trotzdem ist die Reihe zu empfehlen. Dann bedarf es nur leider ausgedehnten Stöberrunden auf Arvelle und Co.

Kennt ihr weitere Reihen, die weiter geschrieben werden sollten?

Den Zeigefinger Richtung Autorin erhebt
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Hab die Dilogie auch endlich gelesen. :D
    Wer hat eigentlich den Klapptext vom zweiten Teil geschrieben? Ich war sehr verwirrt, weil Hirik eben kein Bösewicht ist. Grr. Böser Fehler.
    Ich fands auch ziemlich schade, dass die Liebesgeschichte nicht weiter ausgebaut wurde. Die beiden sind so süß. ^^
    Das Ende dagegen ... ist irgendwie typisch Laini Taylor, soweit ich das nach zwei Reihen beurteilen kann. Faszinierend nur, dass der erste Teil da wesentlich weniger offen ist. Dennoch, das Ende ist wirklich ziemlich offen und ein dritter Band wäre natürlich cool. *-*

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattest du einen Kommentierrausch? :D
      Okay, das beantwortet meine Frage aus nem anderem Kommentar, Dana hat Seidensänger gelesen *check* xD
      Das mit Hirik hat mich echt genervt. Und genauso muss ich dir bei der Liebesgeschichte zustimmen... "Aha, so geht das also mit dem Küssen." Das war so ein schöner dicker Honigkuchengrinsmoment xD
      Es gibt keinen dritten Band :'(

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Ja, ich war wieder da und hab die Posts aufgearbeitet und da dachte ich mir, kommentieren wir doch random eine Runde. ^^
      Wer hat denn da bloß den Klapptext geschrieben? *nachSkypeSmieysuch*
      Ich weiß, aber es wäre cool. Rein hypothetisch.

      ♥♥♥

      Löschen
    3. Jetzt fühl ich mich schlecht weil ich grad so kommentier- und blogfaul bin :D
      Ja das frag ich mich auch >.> Wobei Klappentexte schreiben total schwer ist :x

      ♥♥♥

      Löschen
    4. Kein Grund, falsche Infos einzubringen. Oder Spoiler. ;D
      Ich meine, diese Leute werden doch auf Marketing ausgebildet, da sollten die solche Punkte doch bitte beachten. ^^

      ♥♥♥

      Löschen
    5. Sollte man meinen :D

      Jetzt wollte ich eigentlich sagen "Mit der Betonung auf "eigentlich", aber da stand ja gar kein "eigentlich" xD

      ♥♥♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥