Dienstag, 14. Juli 2015

Gemeinsam Lesen in Doppelter Ausführung

Eine wöchentliche Aktion von Schlunzen-Bücher
Ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade zwei Bücher parallel, weil ich "Niemand liebt November" von Antonia Michaelis zusammen mit Dana lese und wir nicht immer gleichzeitig Zeit haben. Hier sind wir übrigens auf Seite 254.
 Die Lücken fülle ich mit "Chroniken der Unterwelt 05: City of Lost Souls" von Cassandra Clare und bin auf Seite 264.

Interessiert?
Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Bruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet immer wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie vertreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace' Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?

Niemand liebt November
Interessiert?
Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Als Simon aufwachte, fühlte er sich noch immer total erschöpft und blinzelte müde in die Dunkelheit. (City of Lost Souls)

Sie träumte davon, wie die alte Dame das Päckchen öffnete. (Niemand liebt November)

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich frage mich, ob Clary es irgendwann schafft, dass ich sie nicht mehr schlagen möchte. Jace ist auf die dunkle Seite geraten? Fein, da ist es doch das Schlauste, allein und mit unzureichender Ausbildung und mit beklopptem, zum Scheitern verurteilten Plan loszuziehen. NICHT!

Amber ist mir da schon sympathischer. Ihre Handlungen mögen genauso unüberlegt sein, sie sind aber nachvollziehbarer als Clarys schnödes "I love him soooo much".

4. Hast du schon mal ein Buch gelesen, dass du eigentlich nie lesen wolltest (nicht dein Genre, Klappentext spricht dich nicht an), es dann aber doch getan, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?
Ich tue es gerade mit der "Chroniken der Unterwelt"-Reihe :'D Manchmal lese ich Bücher einfach, um mitreden bzw. mich berechtigt aufregen zu können. Es kommt halt etwas dumm, wenn man sich über Bücher beschweren will, die man nicht gelesen hat. 
Meistens finde ich die Bücher danach immer noch doof, kann es dann aber wenigstens begründen. Zum Beispiel "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Oooder es passiert das, was bei den "Luna-Chroniken" passiert ist - ich schließe mich dem Hype an xD

Welche Bücher habt ihr nur des Hypes wegen gelesen? 

Ihrem Chroniken-der-Unterwelt-Marathon widmet sich
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ach ja, die Chroniken der Unterwelt, da muss ich auch endlich mal dran weitermachen...ich mochte die Bücher ja wirklich und will auch wissen wie es weitergeht, aber irgendwie bin ich trotzdem unmotiviert...es gibt einfach immer auch so viel anderes ;)

    Niemand liebt November gehört ja zu meinen absoluten Highlights des letzten Jahres, ich finde es einfach so so so wunderschön und toll geschrieben und das mit den Gedichten und hach...einfach alles <3

    Ich bin bei Shades dem Hype verfallen, habe auch alle 3 Bücher gelesen und bin auch ganz zufrieden damit, allerdings reizen mich andere Bücher dieser Art wie After Passion oder Crossfire und Co. jetzt einfach mal so gar nicht mehr....für mich hört sich das alles gleich an XD

    viele liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Bei welchem Band hast du denn aufgehört mit "Chroniken der Unterwelt"? :)

      Mittlerweile bin ich auch schon echt überzeugt von dem Buch, da bin ich wirklich auf die Auflösung entspannt :D

      Hm, bei Shades schreckt mich irgendwie die Allgemeine Meinung darüber ab ^^' Aber so viele Möglichkeiten zum Andersschreiben gibts ja nicht :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Hmm, in der Regel weigere ich mich, Bücher nur des Hypes wegen zu lesen - zum Beispiel "Chroniken der Unterwelt". xD Allerdings gibt es da auch Ausnahmen - "Obsdian" - aber eigentlich sollten Bücher mich ansprechen, damit ich sie lese. Und nicht nur bekannt sein. ^^

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, bei Obsidian konnte mich der Hype ja letztendlich doch nicht mitreißen :D
      Und bei Chroniken der Unterwelt kannst du schon mal den ersten Band lesen, insofern du nicht spoilerbelastet bist :D

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Ich war ja schon dezent verwundert. ;D
      Ich bin leider spoilerbelastet. xD Zumindest was gewisse Enthüllung bezüglich Jace angeht. Inwiefern die sich am Ende durchsetzen weiß ich leider nicht, aber ... ;)

      ♥♥♥

      Löschen
    3. Haha, dann fang lieber beim vierten Teil an :D

      ♥♥♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥