Samstag, 27. Juni 2015

Duncelbunte Gedanken - Chroniken der Unterwelt 01: City of Bones

Titel: City of Bones
Reihe: Chroniken der Unterwelt 01
Autor: Cassandra Clare
Buchverlag: Arena Verlag
Preis: 17.99€ (gebunden)
Altersempfehlung: ab 12 Jahre (Empfehlung des Verlags)



Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Was Clary nicht ahnt: Jace ist ein Damönenjäger. Und als Clary mitten in New York City von den Kreaturen der Unterwelt angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten auf ihre Fragen finden. Denn sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Woop woop, ich habe es endlich geschafft, Band 1 der vielgeliebten Serie zu lesen :D Jetzt darf ich mich berechtigt aufregen *teuflischlach*

Ne, Spaß. So schlimm war es nicht. Der oberflächliche Schreibstil von Cassandra Clare hat mich schon ziemlich genervt, aber nach Startschwierigkeiten reihten sich die Ereignisse so rasant aneinander, dass der Stil nicht mehr so ins Gewicht gefallen ist. 
Es war übrigens auch so, dass ich den Film vor dem Buch vor der Nase hatte. Mein Bild von Jace wollte nicht ganz zu dem passen, das im Buch vermittelt wurde, und natürlich waren gewisse Enthüllungen deswegen nicht wirklich überraschend. Deshalb werde ich wohl auch weiterlesen, statt auf weitere Filme zu hoffen xD
Zwar hatte ich ab und zu gerunzelte Augenbrauen beim Lesen, weil ich mir dachte: "Was zur Hölle ist das denn für ein Käse?", aber irgendwie mag ich die Story. Es war nette Unterhaltung und leicht verdauliche Abwechslung zwischen Büchern wie "Das neue Buch Genesis" und Filmen wie "Das Experiment".

Mein größtes Problem wird allerdings ein ganz anderes: Ich muss die ganze verdammte Reihe durchlesen, bevor ich umziehe, weil ich mir die Bücher momentan noch von meiner besten Freundin ausleihen kann xD

Direkt Band 2 lesen könnte
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ich hab die Bücher alle als Hörbuch gehört, weil ich auch relativ spät erst eingestiegen bin und mir das zum Lesen irgendwie zu viele waren :D Ich denke, ichw erde mir die Bücher aber nach und anch gebraucht kaufen und dann nochmal lesen :)

    Liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Eine Freundin hat die Bücher auch alle als Hörbuch gehört, auf Youtube. Aber da mein Internet momentan nicht so richtig mitmacht und ich das Gefühl habe, mit Lesen schneller zu sein, habe ich mich für die Print-Variante entschieden :D
      Aber die so alle im Regal stehen zu haben, sieht bestimmt gut aus ^-^ Ich leihe mir die grad alle so zusammen xD

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich hab dieses Buch zweimal gelesen :D Das erste Mal, so mit 12, fand ich es richtig schlecht, vorhersehbar und kontruiert. Lustigerweise war ich dann umso begeisterter beim 2. Mal (mit 16) - sieht aus, als hätte ich eine Rückentwicklung durchgemacht? xD
    Momentan steht der 5. Band in meinem Regal, aber ich befürchte, dass mir der Einstieg sehr schwerfallen wird ._. Der letzte Teil ist einfach schon zu lang her... aber es noch weiter hinauszuzögern ist wahrscheinlich auch nicht das Beste :D
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit der Reihe! Alec und Magnus sind so süß c: ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaach, eine Rückentwicklung würde ich das jetzt nicht nennen. Du entdeckst den tieferliegenden faszinierenden Kern dieser Bücher :'D Das ist doch auch ein Fortschritt xD
      Vielleicht gibts Chroniken der Unterwelt ja auf spoilerparadies.blogspot.com? Da könntest du mal schnell nachlesen was in den vorherigen Teilen passiert ist xD Wenn nicht, dann muss ich schnell lesen und dir dann erzählen, was passiert :D

      Ich bin auch schon gespannt auf die Beiden :D Durch verschiedene Fandom-Pages hab ich mitbekommen, dass die Beiden zusammenkommen und jetzt warte ich darauf, dass ich beim entsprechenden Band ankomme xD

      Löschen
  3. Ich wurde bei der Reihe mal ganz nett gespoilert, seitdem habe ich keine Lust mehr auf sie. Außerdem nervt mich der Hype irgendwie (total irrational, ich weiß ^^). Und die Tatsache, dass es scheinbar unzählige Spin-Offs gibt (hat die denn keine eigenen Ideen??).
    Reizt mich also nicht. xD Aber dir noch viel Spaß beim Marathonlesen.:P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank neugieriger Fragen meinerseits und redewilligen Freunden andererseits weiß ich auch schon ziemlich viel von der Handlung, weshalb auch Band 2 für mich nicht wirklich einen Spannungsbogen hatte. Aber es liest sich total schnell aufgrund der ganzen Action, von daher xD
      Und wegen der Spin-Offs: Zumindest die Chroniken des Magnus Bane sind berechtigt. Der Typ verdient einfach eine eigene Reihe *_*

      Löschen
    2. Entwickelst du dich gerade zu Fangirl? :P
      EIN Spin-Off wäre ja in Ordnung. Gefühlte hundert dagegen ... Wie soll an denn da den Überblick behalten und sich als Autor nicht irgendwie wiederholen? ^^

      Löschen
    3. JA! ♥ Magnus Bane ist einfach nur amazing :DD
      Jaa, die ganzen anderen Spin-Offs finde ich auch ziemlich unnötig xD Und das Problem mit der Wiederholung dürfte es tatsächlich geben. Kann ich allerdings nicht beurteilen. Habs nicht gelesen :D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥