Dienstag, 14. April 2015

Rezension - Die Luna-Chroniken 02: Wie Blut so rot

Hörbuchcover Meyer - Wie Blut so rot
Quelle
Titel: Wie Blut so rot
Reihe: Die Luna-Chroniken 2
Autor: Marissa Meyer
Sprecher: Vanida Karun
Buchverlag: Carlsen Verlag
Preis: 19.99€
Altersempfehlung: ab 12 Jahre (Empfehlung d. Verlags)


Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles - von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer - Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde... Quelle

Wie sie nun in den Wald kam, begegnete ihr der Wolf.

Das Hörbuch-Cover entspricht dem Buchcover. Das Muster besteht dieses Mal aus roten Wölfen und ich mag die Gestaltung immer noch sehr gern.

Wir begegnen bekannten Charakteren wie Cinder und Iko, die mir noch mehr ans Herz gewachsen sind, aber auch neuen Gesichtern. Am wichtigsten: Scarlet. 
Marissa Meyer kreiert starke Frauen und mutige Mädchen und dem entspricht auch Scarlet. Sie ist impulsiv, mutig und manchmal selbstbewusster, als ihr gut tut. Das hat sie mir sehr sympathisch gemacht, denn sie kämpft für ihre Ziele und steht für ihre Überzeugungen ein. Um ihre Grandmère zu retten setzt sie Himmel und Hölle in Bewegung. 
Neu sind außerdem der Straßenkämpfer Wolf und Captain Thorne. Während meine Meinung zu Wolf immer zwischen gruselig und sympathisch schwankte, bin ich von Carswell Thorne absolut überzeugt. Er hat ein loses Mundwerk und ist ein gesuchter Verbrecher, das verleiht ihm einen gewissen Bad-Boy-Charme. Außerdem wird er Cinder ein guter Freund und die Kombination aus Cinder, Thorne und Iko ist sehr unterhaltsam :D 

Jetzt ist es raus - ich bin süchtig nach einer gehypten Märchenadaption! 
In Wolf konnte ich mich zwar aus Gründen nicht so bedingungslos verlieben wie in den guten Imperator Kai, dafür aber in Thorne :D
Abgesehen davon bestehen die gleichen überzeugenden Faktoren wie bei Band 1: flüssiger, mitreißender Schreibstil, Spannung und Action, Romantik und Humor. Das alles wird von Vanida Karun sehr gut rübergebracht und ich denke, bei manchen Stellen hatte ich dank ihrer Stimme mehr Gänsehaut, als ich sie beim Lesen gehabt hätte.

Ich bedanke mich beim Hörbuch Hamburg Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Ihre Meinung zu Hype-Büchern ernsthaft überdenken sollte
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Gibt es irgendjemanden auf dieser Welt, der nein zu Thorne sagen kann?
    Das glaube ich nicht :D Wobei ich Wolf auch mag und Kai geht auch xD
    Okay, die Jungs aus der Reihe sind einfach heiß. Kann man nichts machen :D

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich bin ja gespannt, ob noch jemand im vierten Teil dazu kommt :D Aber mein Favorit ist im Moment doch noch Kai, und Thorne pack ich in die Friendzone xD

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Huhu :)
    Thorne war mein absolutes Highlight in dem Buch :D Ich fand seinen Humor und seine ganze Art einfach genial! Deshalb bin ich schon mega auf den dritten Teil gespannt, wo er dann eine noch wichtigere Rolle spielt.
    Wolf konnte ich auch nicht soo gut einschätzen, deswegen war ich ganz froh, dass auch Kai noch mit von der Partie war. Mein Lieblingskaiser schlechthin xD

    Ich habe dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest:
    http://sanasbookworlds.blogspot.de/2015/04/tag-thirty-facts-about-me.html

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genauso, vor allem, da ich schon oft gelesen habe, dass Cress und Thorne in Kombination genial sein sollen *erwartungen*
      Hihi... LieblingsKAIser :DD Sorry, das musste sein xD

      Hui, vielen Dank *_*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Hach, vor der Reihe ist niemand sicher ;)
    Toll, dass dir die Bücher auch so sehr gefallen, wie mir. Schade, dass der vierte Band erst im Januar auf deutsch erscheinen wird. Ach und eine sehr schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    P.S. Ich habe dich getaggt: http://jennybuecher.blogspot.de/2015/04/tag-sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht :)
      Noch sooo lange warten :(

      Hui, das freut mich *-*

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥