Dienstag, 10. März 2015

Duncelbunte Gedanken - Das Hexenbuch von Salem

Quelle

Titel: Das Hexenbuch von Salem
Reihe: Einzelband
Autor: Katherine Howe 
Buchverlag: Goldmann Verlag
Preis: 9.99€ 
Altersempfehlung: ab 15 Jahre (meine Empfehlung)




Connie Goodwin ist angehende Doktorandin der Harvard Universität und beschäftigt sich mit den Sitten und Gebräuchen im Amerika des 17. Jahrhunderts. Als ihre Mutter sie eines Tages bittet, das halbverfallene Haus ihrer Großmutter herzurichten, ist Connie wenig begeistert. Doch nicht weit davon entfernt liegt Salem, und als Connie in dem alten Haus ein vergilbtes Pergament findet, gerät sie auf die Spur eines alten Buches mit sonderbaren Rezepten. Zusammen mit dem gutaussehenden Restaurator Sam begibt sie sich auf die Jagd nach dem Buch und kommt dabei nicht nur einem Familiengeheimnis gefährlich nah ...

Dieses Buch entspricht weniger meinem üblichen Genre, auch wenn es irgendwo doch fantastische Elemente enthält. Aber anders als die üblichen Zeitreise-Mythologie-Fantasy-Dinger war „Das Hexenbuch von Salem“ erwachsener geschrieben und nicht auf die typische Young-Adult-Zielgruppe ausgelegt (weshalb glücklicherweise nicht auf die Liebesgeschichte verzichtet wurde). Da die Hauptperson Connie Goodwin eine angehende Doktorandin auf dem Gebiet war, ließen sich sehr viele Details über die Hexenverbrennung einbauen. Die ausführliche, gute Recherche der Autorin machte sich bezahlt, denn obwohl es wirklich eine Fülle von Informationen enthielt, wurde das Buch nicht langweilig, sondern gewann einen neuen Grad an Authentizität.
Außerdem führte das Buch dazu, dass ich (meines Zeichens Reisemuffel) unbedingt mal nach Salem will ^-^ 

Viele viele Posts nachzuholen hat
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Ich will auch Posts nachzuholen haben. >.< *seufz*
    Klingt ganz nett, das Buch. Nicht nett im Sinne von scheiße, sondern nett im Sinne von interessant, aber nicht zwingend notwendig. ^^ Sollte ich irgendwann mal Lust auf Hexenverbrennungen haben ... ;)

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Posts nachzuholen, weil ich seit knapp einer Woche kein vernünftiges Internet habe. DAS willst du nicht :P
      Ja, so ungefähr könnte man es einstufen xD Immer könnte ich Bücher dieser Art wohl auch nicht lesen :D

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Ähm, nein. Dann doch nicht so gerne. ;P

      ♥♥♥

      Löschen
    3. Siiiehst du :P Aber mittlerweile geht alles wieder, was bedeutet das ich weniger lese und mehr Bloggen kann :DD

      ♥♥♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥