Montag, 16. Februar 2015

Rezension - Die Chronik des Eisernen Druiden 01: Die Hetzjagd



Hörbuchcover Hearne - Die Chronik des Eisernen Druiden, Die Hetzjagd
Ich bedanke mich beim Hörbuch Hamburg Verlag für das 
Rezensionsexemplars.

Titel:
Die Hetzjagd
(Gehetzt bei der neueren Auflage)
Reihe: Die Chronik des Eisernen Druiden 01
Autor: Kevin Hearne

Sprecher: Stefan Kaminski
Hörbuchverlag: 
Hörbuch Hamburg Verlag
Buchverlag: Klett Cotta Verlag
Preis: 19.99 € (mp3)
Altersempfehlung: ab 13 Jahren (meine Empfehlung)



Atticus O’Sullivan führt ein scheinbar friedliches Dasein in Arizona. In seinem Laden bekommt man alles, was man so braucht. Nachbarn und Kunden halten ihn für einen netten, tätowierten jungen Mann. Tatsächlich ist Atticus aber nicht 21, sondern über 2.100 Jahre alt: Er ist der letzte lebende Druide. Es muss wohl nicht eigens erwähnt werden, dass er als solcher seine übermenschlichen Kräfte direkt aus der Erde zieht und ein unsagbar scharfes magisches Schwert besitzt. Zu Atticus’ Unglück aber ist eine überaus erzürnte keltische Gottheit hinter genau diesem Schwert her. Und sie hat es auf sein Leben abgesehen … Quelle

Es hat viele Vorzüge, 21 Jahrhunderte alt zu werden, aber das mit Abstand beste daran ist, dass man Zeuge der seltenen Geburt echter Genialität wird.

Es gibt zwei verschiedene Covervarianten, sowohl bei der Print- als auch der Audiovariante. Beide Cover passen gut zur Geschichte. Auf dem Linken  steht Atticus im Vordergrund, während auf dem Rechten auch Oberon Beachtung findet.
Ich besitze das linke Cover.
Atticus O’Sullivan ist ein über 2000 Jahre alter Druide, der einen Buchladen, einen sprechenden Wolfshund und ein sehr magisches, sehr begehrtes Schwert besitzt. Er ist ein anständiger, etwas besserwisserischer Typ, der Kämpfe vermeidet, wenn es geht, und sich nicht zu schade für einen Plausch mit der netten alten Nachbarin ist. Er war mir als Protagonist sehr sympathisch, denn trotz seines langen Lebens ist er perfekt an die moderne Welt angepasst und immer für flotte Sprüche und schöne Frauen zu haben. Dazu ist er ein scharfer Typ mit beeindruckender Kampferfahrung. Trotz seiner Druidenkenntnisse und seines hohen Alters handelt er manchmal recht blauäugig, wodurch der eine oder andere schwerwiegende Fehler entsteht. Aber dadurch wird Atticus auch nicht zu perfekt.

Wer Fantasy mit mythologischen Elementen mag, sollte dieses Buch definitiv lesen Oder hören, wie in meinem Fall. Gesprochen von meinem persönlichen Hörbuchgott Stefan Kaminski erweckt der Autor ein ganzes Arsenal an Mythologien wieder zum Leben. Da Atticus als Eisendruide ein Vertreter der keltischen Mythologie ist, steht diese auch im Vordergrund. Mir hat das sehr gut gefallen, da es mir immer wieder Spaß macht, auf diese Art neue Mythologien zu entdecken. 
Der Stil ist flüssig, an manchen Stellen auch witzig und vor allem actionreich - Atticus O'Sullivan im Kampf gegen die bösen Buben!
Den Kern der Handlung bildet die Jagd nach dem Schwert Fragarach, welches sich in Atticus' Besitz befindet und das sein Erzfeind Aenghus Óg unbedingt
haben will. Garniert wird die Geschichte mit undurchschaubaren Göttinnen, Vampiren, Werwölfen und einer mysteriösen Barfrau, sodass es nie langweilig wird.  Mich persönlich hat es zwar ein bisschen genervt, dass so gut wie jede Frau (außer der Rentnerin) als Perfektion der Weiblichkeit beschrieben wurde, aber da mehr als jede zweite Frau eine Göttin war, ist das zu verzeihen. 
Ein starker Reihenauftakt, spannende Handlung und ein fantastischer Sprecher - alles, was ein gutes Hörbuch braucht :D

Dadurch, dass alle Mythologien existent sind, wurden auf die indische Todesgöttin Kali und die indischen Dämonengestalten Rakshasas erwähnt. Ich habe mich sehr cool gefühlt, weil ich diese aus Ash Mistry und der Dämonenfürst schon kannte *mitsonnenbrillewackel*

Welche Fantasyreihen mit mythologischem Hintergrund kennt ihr noch so?

Ewig nach der Schreibweise von "Aenghus Óg gesucht hat 
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Huhu ♥
    Ich muss gestehen das ich kein Hörbuch-Typ bin. Aber das klingt wirklich super interessant (; Die Printversion muss ich mir auf jeden Fall noch mal ansehen. ^-^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich mag Hörbücher im Moment sehr gern, da ich sie auch abends hören kann, wenn ich zum Lesen keine Nerven mehr habe. Aber da muss jeder selber schauen, was ihm besser gefällt.
      Und die Printversion ist natürlich auch zu empfehlen :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Ach ja, die geliebten Sonderzeichen. xD

    Hmmm, warum fällt mir auf deine Frage als Erstes Rick Riordan ein? *unschuldigesGrinsen* ^^
    Die Erwacht-Reihe von Jessica Shirvington ein (christliche Mythologie) und andere, die du aber vermutlich auch alle kennst. (Was mich zu der Thematik bringt, dass ich auch neue Bücher über Mythologien suche, weil diese mich einfach unglaublich faszinieren. ;))

    Jedenfalls klingt das Buch ziemlich interessant und der Protagonist auch nicht so Mainstream. :)

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tjaha, das kann ich dir nicht sagen :P
      Ich habs auch endlich mal geschafft, den 4. Teil von Helden des Olymps zu bestellen, und Teil 3 der Kane-Chroniken gleich mit :D

      Es gibt noch eine Elbenthal-Saga (von Ivo Pala, glaub ich), da gehts auch um Mythologie, soweit ich weiß. Kennst du die?
      Und in "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" gibts ja auch ein ganzes Arsenal an Göttern der unterschiedlichsten Religionen und Mythologien :)

      Liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. (clap) [Wo sind diese Smileys, wenn man sie benötigt????]
      HdO muss ich immer noch lesen ... alle. ._. Ich habs mir auf Englisch vorgenommen, sobal es einen Taschenbuch-Schuber mit Covern von John Rocco gibt ... damit es zu den anderen Schubern passt. xD

      Besagte Saga kenne ich leider nicht, dafür ist mir letztens "Die Smuraiprinzessin" (Corina Bomann) mit japanischer Mythologie eingefallen, die aber leider erst mal aufs Eis gelegt wurde. :/

      ♥♥♥

      Löschen
    3. Hab mir gerade die Leseprobe durchgelesen. Das und deine Rezension haben mich überzeugt, es auf meine WuLi zu setzen .... Hm, dafür, dass ich es auch erst durch deine Rezension kenne ... xD

      Löschen
    4. Muahah, Mission erfüllt *coolmitdersonnenbrillewackel*
      :D

      Löschen
  3. Huhu! :)

    Gehetzt steht schon auf meiner Wunschliste für englische Büchlein, da mir der Klappentext einfach so zugesagt hat, als ich es das erste Mal sah. Das englische Cover ist übrigends das selbe, wie auf dem Hörbuch. ;)
    Schön, dass dir das Buch so gefallen hat, da weiß ich, dass ich ohne Probleme zugreifen kann. ;)

    Bücher mit mythologischen Hintergrund kenne ich sonst nur Percy Jackson und die Göttlich Trilogie.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♡♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Hui, leg dir das Buch ganz schnell zu *_* xD Es lohnt sich echt :D
      Wenn du nach weiteren Büchern mit mythologischem Hintergrund suchst, kann ich die Mythos Academy Reihe auch sehr empfehlen :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥