Dienstag, 21. Oktober 2014

Rezension - Splitterherz

Titel: Splitterherz
Reihe: Splitterherz 01
Autor: Bettina Belitz
Verlag: script 5 Verlag
Seiten: 632
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Altersempfehlung: ab 16 Jahren (Empfehlung d. Verlags)



Etwas hat sich verändert. Ich kann es wittern. Die Luft ist weicher geworden, der Wald grüner, der Nachthimmel schwärzer. Der Mond weint, eine neue Seele ist da. Sie ist zart und zugleich hat sie Widerhaken. Sie schmeckt köstlich.

Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen.
Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.

Ellie ging mir am Anfang ziemlich auf den Wecker. Ihre Situation war richtig beschissen, da stimme ich voll zu. Aber deswegen muss man doch nicht gleich jede Person anpampen, die auch nur ansatzweise nett zu einem ist! Nun ja, nachdem ich damit meinen Frieden gemacht hatte, ist Ellie auch erträglicher geworden und ich habe mich an ihr nicht mehr gestört. Wenn man im Nachhinein so drüber nachdenkt, ist sie sogar ziemlich authentisch - Mut und Angst halten sich im Gleichgewicht, Ellie hat ziemlich viele Kanten und trotzdem handelt sie meist nachvollziehbar :)

So viele Rezensionen habe ich zwar zu diesem Buch noch nicht gelesen, aber in denen, die ich kenne, stand eine Sache immer drin: das Buch zieht sich.
Ich bin der gleichen Meinung. Der Vollständigkeit halber: Das Buch zieht sich. Es ist jetzt nicht unbedingt langweilig, denn durch die ausführlichen Landschaftsbeschreibungen und Ellies detailierten Tagesablauf gewinnt das Buch an Authentizität. Es ist nur so, dass ich mir nicht die Zeit nehmen möchte, solche ausführlichen Beschreibungen zu lesen, wenn ich eigentlich ein mitreißendes Fantasybuch erwarte. Das habe ich nämlich und das habe ich nicht bekommen.
Auch damit konnte ich meinen Frieden machen, sonst hätte mich das Buch wohl unglaublich genervt. So aber war das alles recht entspannt, großartige Action kommt nicht vor. Oder bin ich in der Hinsicht "abgehärtet"? 

Ostseegrüße schickt euch
MissDuncelbunt.

SplitterherzScherbenmondDornenkuss

Kommentare:

  1. Toll. Ich will auch an der Ostsee sein. :P
    Tja, was soll ich sagen, das Buch reizt mich nicht wirklich. Macht auch nichts, schließlich ist meine Wunschliste ja nicht unterbesetzt. xD

    Ganz viel Spaß an der Ostsee!! ♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen =)

    hmm schade das du das Buch nicht so umwerfend fandest wie ich =(
    Bei mir es ist so, wenn es in einem Buch um ein Mädchen und einen Jungen geht, die sich lieben aber irgendwie nicht zusammen sein dürfen, dann ich bin schon total begeistert von Buch, da kann der rest des buches noch so schlecht sein hahahahaha xD
    Deshalb fand ich dieses Buch echt Boooommmbeeee ;)
    Aber wenn ich mich recht erinnern kann ist in den nächsten beiden Bändern bisschen mehr Action höhö

    Schöööööön das du ENDLICH dark Village gelesen hast...ist geil ne xD
    Ja ich weiß das ende ich echt gemein, aber hat seinen Zweck erfüllt, du bist in die Buchhandlung gerannt lach xD
    Habe ich auch gemacht ;) Habe es aber bestellt wäre nämlich sonst ausgerastet wenn die es in der Buchhandlung nicht hätten. lach

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend mittlerweile :D

      Das ist es meistens, was mich an einem Buch nervt, das erklärts xD Aber irgendwie habe ich allgemein das Talent, Bücher nicht zu mögen, die alle anderen gut finden ^^

      Ja, ist TOLL *-* Leider gabs das Buch ja nicht -.- Jetzt liest es meine Mama auch :D

      Liebe Grüße ;)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥