Sonntag, 26. Oktober 2014

Duncelbunte Gedanken - Dark Village 1: Das Böse vergisst nicht

Jaa, Alina - ich habs endlich geschafft :P 

Quelle

Titel: Das Böse vergisst nie
Reihe: Dark Village 1
Autor: Kjetil Johnsen
Buchverlag: Coppenrath Verlag
Preis: 9.95€ (Taschenbuch)
Altersempfehlung: ab 14 Jahre (meine Empfehlung)

Ein Ort, in dem das Böse lauert. Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich. Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird. Nackt im See treibend. In Plastikfolie eingewickelt. Ermordet von jemandem, den sie kannte. Quelle

Gibt es eigentlich wissenschaftliche Untersuchungen darüber, warum ausgerechnet Skandinavier die Sache mit den Thrillern so drauf haben? 
Zwar passiert im ersten Teil der Dark Village-Reihe noch nicht so viel thrillermäßiges, aber der Schreibstil verspricht einiges. Selten liest sich ein Buch so unglaublich fesselnd! Zudem überzeugte der Stil mich durch seine Authentizität. Der Autor nimmt kein Blatt vor den Mund und die Charaktere reden tatsächlich so, dass normale Teenager das tun. 
Noch ein Punkt – von dem ich absolut begeistert bin: Die Personen. Mit Nora, Benedicte, Vilde und Trine hat der Autor vier völlig verschiedene Persönlichkeiten geschaffen, die durch die jeweiligen Sichtwechsel in ihren Charakterzügen alle sehr glaubhaft dargestellt werden. Vor allem mit Nora konnte ich mich super identifizieren, und auch wenn ich mir bei manchen Aktionen (vor allem von Benedicte) an den Kopf fassen wollte, so gab es doch immer einen Grund hinter der Handlung.

So, und jetzt mal Klartext – was war das denn bitte für ein kackendreistes Ende??? :D
Einerseits hätte ich große Lust, die Hälfte der Punkte dafür abzuziehen (auch wenn das den Autor wenig interessieren dürfte xD), einfach nur weil es so gemein war. Andererseits müsste man diese Punkte gleich wieder draufgeben, weil ich es (trotz Dreistigkeit) supercool finde. Wer keine Cliffhanger mag, sollte sich allerdings gleich die ganze Reihe kaufen ;)

Das Einzige, was ich bekritteln könnte, ist der Titel. Was genau das Böse ist und was es nicht vergisst, kommt nämlich kein einziges Mal vor ^^ Und die Tatsache, dass in diesem ersten Teil irgendwie nicht wirklich was thrillermäßiges passiert :D


Mein Tipp: Wenn ihr keine Cliffhanger mögt, kauft gleich die ganze Reihe 

Katze mit Buch bei den Farbklecksen begrüßt
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Ich mag die Reihe auch gerne (:
    Leider habe ich wieder das 'Reihen-Nicht-Beenden'-Syndrom. Ich hasse es immer Reihen beenden zu müssen, deswegen ziehe ich den Kauf vom letzten Band total in die Länge. :D

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ist das nicht ein bisschen unpraktisch?
      Ich weiß nicht, ob sich meine Vermutung bestätigt und die Aufklärung erst im letzten Band erfolgt... weil in dem Fall wäre es ja sehr ungünstig :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallöchen xD

    Yuhhheeiiiiii =)
    GEILES BUCH ne hihi
    Aber jedes Band endet so unverschämt spannend. Ich hatte glaube ich Band 1 und 2 gelesen und dann ein anderes Buch angefangen. Ja ich konnte mich kein bisschen auf das neue konzentrieren und bin sofort in Buchladen gerannt und Band 3 bis 5 geholt.
    Ja die Reihe ist einfach nur BOOOOMBEEE xD

    Liest du den jetzt weiter?

    Ja ich kenne das Buch über Tanith Low, werde es vielleicht auch noch lesen, Aber ja ich hätte es nicht unbedingt von Band 1 gelesen xD
    Vorallem hast du überhaupt was verstanden bei Tanith Low lach
    Du machst Sachen...
    Als ich mit Skulduggery angefangen habe, habe ich ein paar Seiten gebraucht bis ich richtig drin war...also investier die Zeit...die sind richtig supi die Bücher =)

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mama ist jetzt auch überzeugt, sie hat den ersten Band gestern beendet und meinte: "Jetzt müssen wir die anderen Teile auch noch holen!" Noch habe ich sie leider nicht :\

      Jaaa, aber das wusste ich vorher ja nicht :D Schade, dass es mir ein bisschen gespoilert hat, aber es hat mir trotzdem total gut gefallen :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    2. Hihi,

      das schöne bei Dark Village finde ich auch, dass in den Kapiteln so ne Minikapitel sind und so geht das Lesen noch viel schneller...habe ich zumindest das gefühl ;)

      Uh ich sehe du liest gerade Anna im blutroten Kleid ja?! Das Buch finde ich auch interessant..

      Liebe grüße

      Löschen
    3. Da stimme ich dir zu! Außerdem kann man mit kurzen Kapiteln so coole Kapitel-Ende-Cliffhanger machen, das wirkt meiner Meinung nach immer richtig gut!

      Ja, und ich empfehle dir das Buch auf jeden Fall. Es ist klasse! Super spannend und die Anna mit ihrem blutroten Kleid ist ein unglaublich interessanter Charakter :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥