Dienstag, 7. Oktober 2014

Duncelbunte Gedanken - Cassia und Ky: Die Flucht

Ein typischer zweiter Teil? 
CASSIA UND KY 02: DIE FLUCHT von Ally Condie

Wenn das System dich zwingt zu fliehen, kann deine Liebe überleben? Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der alles in deinem Leben geregelt wird – sogar, wen du lieben musst. Aber du liebst den Falschen: jemanden, den das System töten will. Wie weit würdest du gehen, um sein Leben zu retten? Würdest du für deine Liebe sterben?

Ich hoffe sehr, dass es sich um die typischen Schwächen des zweiten Bandes handelt. Der zweite Teil der Cassia-und-Ky-Trilogie konnte mich nämlich leider nicht so  begeistern wie der erste. Die Charaktere bleiben zwar authentisch und geben das eine oder andere Rätsel auf. Aber die Handlung des ganzen Buches beschränkt sich fast ausschließlich auf die Reise durch die Canyons, was ich stellenweise als ziemlich ermüdend empfunden habe. Dafür wurde Cassia und Ky viel Platz für ihre Gedanken und die jeweilige Entwicklung eingeräumt, was an sich ganz nett zu beobachten war. Aber mir fehlten die einschneidenden Ereignisse, die einen nach kapitellangem Nachdenken und poetischen Einwürfen wieder aufwecken. 


Sich von der Leserunde die Laune heben lässt
MissDuncelbunt.

Cassia & Ky – Die Flucht
Quelle

Kommentare:

  1. Hey du,

    ja Band 1 fand ich auch noch sehr interessant aber dann wurde es leider immer langweiliger. Teil 3 fand ich leider auch nicht besser. Trotzdem bereue ich es aber nicht diese Reihe gelesen zu haben.
    Und ja du hast vollkommen recht, man kann sich denken was alles geschehen wird...

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich bisher nicht durchringen, Teil 3 zu lesen. Denn bei Teil 2 bin ich ja total deiner Meinung. Außerdem habe ich den Fehler gemacht, die letzten paar Seiten zu lesen, auf denen im Prinzip alles zusammengefasst wurde xD

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥