Sonntag, 2. März 2014

Wort zum Sonntag, die zweite

Ihr wolltet es so! Achtung, Depression im Anmarsch :D

Das Herz weint klare Tränen
Und die Ader blutrote
Nur die Augen bleiben trocken
Blicken aus dem Fenster
Taghelle Nacht
Am Himmel eine bleiche Sonne
Knochenweißes Licht, das grau die Welt umfängt
Alles gleich
Alles grau
Roter Schmerz wird farblos, wird bleich, wird grau
Bedeutungslos
Hilfeschrei verhallt, verklingt, verstummt
Nie dagewesen?
Untergegangen im schönen Lebenslied
Was ist schön?
Ist es bunt?
Ist es rot?
Oder
Nur helles Schwarz und
Dunkelweiß.

* * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sagt nix - ich weiß, dass die Metapher mit dem Grau ein bisschen oft wiederholt wird :D *ignorant zur Decke guck*

Inspiriert wurde ich von einem kurzen... Ton-Dings, wie auch immer man das nennen kann xD Klickt mal hier drauf und opfert 48 Sekunden eures Lebens für Track Nummer 4 :)

Hat zwar thematisch so gar nichts miteinander zu tun, aber Tonfall und Stimme reichen manchmal schon :)
Mit so ungefähr dem Rhythmus lese ich den Text auch immer *rotwerd*

So, und weil mir hier zu viel Text ist, posten wir mal ein kontextloses Bild :D

http://autoimagesize.com/wp-content/uploads/2014/01/touch-of-love-beauty-cool-fascinating-lovely-nice-warm-love-photo-images-of-love.jpg
Quelle
Verdammt :x Da googelt man einmal "nice" und schon habe ich  wieder Ideen :'( Ich verzweifle echt ein bisschen - manch einer hat Ideenflaute, mich überflutet es im Moment. Ich schaffs grad noch, das alles festzuhalten. Aber umsetzen? Fehlanzeige :(

Eure beste Methode, um ein Chaos zu ordnen?

Die fehlende Sonne verflucht
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Wow, ich finde deinen Text wunderschön ... irgendwie mein Ding ;)

    schönen Sonntag dir noch! :)

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das dein Ding ist, dann ist das nicht gut :x

      Löschen
  2. Oh. Wow. Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es ist schön, es ist voller Emotionen, es hat mich berührt, es ist ... einfach ... atemberaubend.
    Nein, ich sage das nicht, weil ich dir schmeicheln will. Ich meine es so. Wow.

    AntwortenLöschen
  3. Hey =)

    Ich bin ein sehr rational und logisch veranlagter Mensch, aber selbst mir hat es die ein oder andere Emotion abgerungen. Das muss wirklich was heißen. Manchmal mag ich solche traurigen/ depressiven Stimmungen sehr gern, solange man wieder rauskommt versteht sich. =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das ist das schönste, was man da sagen kann - dass was gecshriebenes Emotionen hervorruft :)
      Ja, manchmal tut es echt gut, wenn man sich hinsetzen und einfach mal traurig sein kann. Aber du hast recht - man muss auch wieder rauskommen :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir! Gefällt mir!

    Ich mag deine Texte total! *-* Du bist wirklich begabt!! :)

    Und, dass es traurig/depressiv ist, finde ich gar nicht schlimm :D

    Allerliebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Puuh, ein Glück seid ihr so abgehärtet gegenüber Depri-Kram. Ich könnte es nicht verantworten, wenn ihr wegen mir auch noch depri werdet ^-^

      Liebste Grüße <33

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥