Sonntag, 19. Januar 2014

Leseduett Fazit - "Daughter of Smoke and Bone"

Mit Anna zusammen habe ich "Daughter of Smoke and Bone" gelesen und ich glaube, dass ich noch nie so viele Vermutungen und Spekulationen zu einem Buch angestellt habe. Mit Sicherheit weiß ich aber, dass ich noch nie so intensiv die Handlung eines Nebencharakters verteidigt habe :D Danke dafür <3
Annas Text - mein Text
1. Januar
"So, nachdem ich Splitterherz jetzt wenigstens bei über der Hälfte habe, widme ich mich dann auch erstmal Daughter of Smoke and Bones. Wir lesen uns in ein paar Seiten" 
"Ich hab auch grad beschlossen, die anderen drei Bücher zu ignorieren und anzufangen. Hab grad überlegt, das eine Model heißt Madame Svabodnik und wenn ich mich richtig erinnere, heißt Svaboda auf russisch Freiheit :)"
"Interessanter Name :) Ich bin erst bis Seite 13 gekommen :D jetzt wird fleißig weitergelesen."
"Ich dachte erst, Zuzana ist die Lehrerin, die das Skizzenbuch kontrollieren will :D"
"Haha, ich auch, ich war ein wenig verwundert, dass Karous beste Freundin ihre Professorin sein soll!? :D"
Es folgten Planungen unseres Wochenendtrips in die USA, um Laini Taylor und Rick Riordan zu besuchen.
"S. 34: Karou ist ja ganz schön gerissen, was sie da mit Kazimir abzieht..."
"Findest du, das er es verdient hat?"
"Ich weiß nicht. Einerseits vielleicht schon, aber nicht so heftig und vor den ganzen Leuten! Und du?"
"Find ich auch...Ein bisschen ist sie ja selber Schuld. Außerdem wäre es viel sadistischer gewesen, wenn sie ihm die ganze Zeichenstunde lang nur so kleine Juckanfälle geschickt hätte :D"
"Stimmt. Viele kleine sind schlimmer als ein großer :D"
"Eben :D vielleicht hat Karou sich das auch so gedacht und ihn deshalb rausgejagt ^^"
2. Januar 
"Ich würde zu gerne wissen, wozu Brimstone die ganzen Zähne braucht. Das ist alles echt merkwürdig.
S. 128: Oh mein Gott ist das spannend! Und so viele offene Fragen :o"
"Ich hatte schon ne Theorie zu den Händen, die war nicht so ganz falsch. Ich will wissen, wer da nun gut und böse ist!"
"Ja, das ist echt merkwürdig. Jeder könnte gut und/oder böse sein."
"Ich würd ja auch zu gern Wissen, was das nun für ein Konflikt ist...."
"S. 155: Oh mein Gott. Armer Izil! Aber eine gute und lobenswerte Entscheidung, wie ich finde. Ich mochte ihn! Warum kann Akiva nicht mal schnell sagen, was es mit den Zähnen auf sich hat?
S. 169: Armer Kishmish!!! :("

"Erster Abschnitt beendet. Zwischenfazit: Spannend, außergewöhnlich, genial!"
"Und gemein! Ich mochte Izil und Kishmish... Ich finde es total gemein, das Karou Brimstone noch davor warnen hätte können, wenn er nicht so furchtbar sauer geworden wäre..."
"Das gibt bestimmt noch einen richtigen Showdown, weil Brimstone ja nichts von den Seraph weiß. Bin schon gespannt! :)" 
"Ich frag mich, was Karou jetzt machen will. Die hat ja so gut wie niemanden mehr."
"Außer Zuzana. Für die muss das auch echt komisch sein. Gibt es irgendwie einen anderen Zugang zu Brimstones Laden?"
"Bestimmt... Vielleicht hat der Wunschknochen was damit zu tun?"
"Vielleicht muss sie sich wünschen, dass sie wieder dort sein kann!?"
"Dann wäre der Wunschknochen bestimmt noch mehr Wert als ein Bruxis"
"Ich finde, das wäre irgendwie logisch. Es ist schließlich der Wunschknochen!"
"Woher weiß sie überhaupt dass es ein WUNSCHknochen ist ^^"
"Vielleicht hat Brimstone ihn immer so genannt. Vor allem in den regeln :)"
"Das kann auch sein... Apropos - ich frage mich grad, wer brimstone wirklich ist. Und was es mit den Chimären in der Kirche auf sich hat ..."
3. Januar
"Könnte es sein, dass Brimstone tot ist? Ich meine,sonst hätte Karou doch bestimmt nicht den Wunschknochen bekommen, oder? Und ich finde Razgut wirklich gruselig. Er ist so unberechenbar :/
"Mit dem Wunschknochen hatten wir nicht recht ^^"
"Echt schade, dass sie sich mit dem Wunschknochen nichts wünschen kann :("
"Ich bin gespannt was der stattdessen kann. Vielleicht ist er ja auch ein Schlüssel oder so ^^ Ich mag Razgut.  Er tut mir leid :\"
"Zwar tut er mir leid, aber ich finde ihn auch echt unheimlich."
"Klar, ich würde ihn auch nicht tragen. Aber man kann doch nichts so schlimmes tun, das man tausend Jahre als Krüppel leben muss, oder?"
"Anscheinend schon. Mich interessiert wirklich sehr, was er schlimmes getan hat. Wenn ich es weiß, mag ich ihn ja vielleicht auch mehr :D"
"Moment, ich bin grad verwirrt - Akiva hat eine Seite aus dem Skizzenbuch Nummer 92.Wie kommt der da ran? Aber wenn das Skizzenbuch noch lebt, muss der Inhalt von Brimstones Laden ja auch noch leben..."
"Vielleicht ist es, als das Portal brannte, in dem "echten" Raum zurück geblieben!? Oder die Chimären haben es aus der Tür geworfen..."
"Auf jeden Fall sehr mysteriös... Der Sonnenaufgang auf der Kathedrale war total schön."
"S. 283 ich musste grad bei zuzanas Reaktion auf Akiva so lachen :'D S. 299 omgomgomg!!!!"
"Wah, du machst mich hier ganz wuschig xD"
"Ich traue mich grad nicht, die Seite umzublättern :'D"
4. Januar
"S. 231: ich finde es merkwürdig, dass es den Seraph, Karou und allen anderen fantastischen Wesen scheinbar völlig egal ist, dass auf einmal die ganze Welt von ihrer Existenz weiß. 
S. 303: "Das Geheimnis war so groß und so seltsam, dass es sich nicht einmal ansatzweise in Worte fassen ließ." Ernsthaft!? -.-"
"Langweilig klingt gut. Vielleicht komme ich dann endlich mal wieder zum Lesen." So langsam wird mir akiva sympathisch :D Oder Karou ist die Tochter von Akiva und Madrigal? Aber das wäre dann ziemlich eklig."
"Ich war auch total genervt als dann nach diesem "ich weiß was du bist" so GAR NIX kam ^^"

7. Januar 
"S. 336: Mir geht Madrigal auf den Keks -.-"
"Mich nervt sie auch ein wenig. Irgendwie finde ich es ja ganz cool mit ihr, aber es ist auch so nervig!"
"S. 358 Mir kommt das so plötzlich vor, dass sie feststellen wie sehr sie sich doch lieben :\"
"Es so eine Hassliebe zwischen mir und Akiva. Mal geht er mir tierisch auf die Nerven und dann mag ich ihn wieder echt gerne. Ein wenig plötzlich trifft es gut. Ein bisschen mehr Zeit wäre realistischer gewesen. Zumindest von Karous Seite aus.."
"Akiva nervt mit seinem ständigen "du wirst mich hassen"
"Ist echt so. Er soll mal zu potte kommen! :D"

"Wie fandest du das mit dem Wunschknochen? Warst du danach irgendwie schlauer? Also ich habe überhaupt nix verstanden, außer dass es irgendeine Verbindung zwischen karou und madrigal gibt :/"
"Nein, überhaupt nicht! Ich Blicke immer noch nicht durch :\ Das wär schon der zweite Moment, in dem die Auflösung hätte kommen können :(
"Oh, wenn es da jetzt nicht bald ne Erklärung gibt!! Dann gibt es Minuspunkte."
 "Und jetzt auch noch Madrigal als Haupthandelnde... Na, ich bin gespannt ^^
"Bisher hat sie mich genervt, obwohl sie ja gar nicht da war xD"
"Ihre Schwester mag ich irgendwie mehr ..."
Erste Anzeichen einer noch folgenden Diskussion :'D
"So, MissDuncelbunt ist fertig ..."
 Am Anfang war ich richtig begeistert, die Mitte war spannend, aber zu zum Ende hin hat mir diese Spannung irgendwie ein bisschen gefehlt. Es kam wie es kommen musste und war nicht so spektakulär überwältigend, dass ich Sagen würde "ich will sofort den zweiten Band haben"
9. Januar
"S. 385: Ich hatte gedacht, er stellt mit den Zähnen Wünsche her. Und mir sind diese Madrigal Episoden zu lang. Es wird endlich viel erklärt, aber sie sind nervig."
"Es nimmt das Tempo raus, finde ich. Erst  voll spannend, geheimnisvoll und dynamisch und dann, wo eigentlich das geniale Ende sein müsste, dieses ruhige seichte Erklärzeug."
"Und immer diese Erinnerungen und Rückblenden... Wären die wenigstens packend geschrieben... Warum kommt so viel madrigal. Grrr :D"

10. Januar"Anders hätte Taylor wahrscheinlich die Erinnerung nicht unterbringen können. Es wäre auch nicht so cool gewesen, wenn Akiva alles erzählt hätte, vor allem die Sache mit Thiago hätte dann irgendwie anders Rein gemusst :\"
"Aber es gibt Hoffnung - wenn jetzt die ganzen Rückblenden durch sind, gibt's im zweiten Teil vielleicht komplett Karou und komplett im Schreibstil vom Anfang des Buches."
"Stimmt, es wäre komisch gewesen. Aber ich weiß  nicht. Es ist zu lang und zu viel auf einmal. Zwischendurch noch ein paar Karou-Episoden wären gut gewesen. :)"
 Dann stellte Anna fest, dass Madrigal furchtbar nervt und MissDuncelbunt entdeckte ihre Liebe zu Hazael xD

"Ich bin gespannt wie das mit Karou und Akiva wird. Denkst du, Karou wird genau so wie Madrigal? Oder behält sie trotzdem einen eigenen Charakter?
"Ich hoffe nicht. Ich mag karou, aber madrigal nervt mich :D"

12. Januar
"Madrigal wird auf den letzten Seiten doch einigermaßen sympathisch :D"
"Mir nicht xD ich mag Chiro ^^"
"Ich kann Chiro nicht ausstehen. Die ist so dermaßen oberflächlich :D"
"Ich kann sie verstehen. Sie ist in den Fast-Verlobten ihrer Schwester verliebt und hat nicht die Geringste Chance, an ihn ranzukommen. Und wenn dann noch ebendiese Schwester die Chance hat, sie schöner zu machen und es aber nicht tut weil sie nicht weiß wie es ist wenn man ständig außen vor gelassen wird oder wie es ist zu kämpfen, dann kann ich es voll verstehen, wenn Chiro nicht vor schwesterlicher Liebe überquillt"
"Aber ich finde, dass Madrigal besonders viel Liebe in ihren Körper gesteckt hat. Vor allem durch die Diamanten. Hätte Brimstone sie wiedererweckt, wäre ihr Körper wahrscheinlich hässlicher als vorher. Insofern finde ich es von Chiro gemein, dass sie Madrigal nicht wirklich dankt. Und sie hätte ja eh keine Chance bei Thiago, einfach weil sie wiedererweckt worden ist :D"
"Chiro gibt ihr leben für den Kamp gegen die Engel und stirbt immer wieder. Damit kann sie bestimmt nicht glücklich werden, und selbst privates Glück ist ihr verwehrt, weil Thiago so nen bekloppten Tick hat. Sie erhofft sich von Madrigal wenigstens ein bisschen Verständnis für ihre Situation und hofft, dass sie hochmenschlich wird um wenigstens in diesem Punkt ihrer ach so tollen Schwester zu gleichen und dann zerstört ebendiese Schwester diese Chance... Ich glaube in dem Moment hat Chiro nicht so wirklich drüber nachgedacht, dass Madrigal in bester Absicht gehandelt hat ^^
Oh, jetzt zieht mein blödes Gehirn Parallelen zu Kants aussagen zum guten Willen, neineinein"
"Nunja, aber hat Madrigal nicht auch gekämpft? Vielleicht sollte Chiro einfach versuchen, sich nicht so ist umbringen zu lassen :D Aber ich finde dennoch, dass es von ihr definitiv nicht in Ordnung war, Madrigal zu verraten. Ich meine es ist ihre Schwester und auch, wenn du sie vielleicht nicht ausstehen kannst, verrätst du sie doch nicht. 
Was mir gerade einfällt: Kishmish hatte doch einen Zettel. Vielleicht hat Brimstone ihr mitgeteilt, wohin er fliehen konnte? Oh ich mag die Chimären irgendwie lieber als die Seraph :/"
"Ich auch. Die Engel haben kein recht die Chimären so fertig zu machen..."
"Bin ganz deiner Meinung!"

Annas Fazit: Ich fand den Anfang sehr gut, die Charaktere waren toll, der Mittelteil wurde richtig spannend, die letzten 100 Seiten waren dann im Vergleich zum Rest des Buches langweilig. Alles in allem hat mir das Buch aber sehr gut gefallen, und auch die Idee war genial! :) 

Mein Fazit: Nach einem fesselnden und spannenden Auftakt hatte die Geschichte zwar Schwächen, aber alles in allem kann sie durch den fantastischen Schreibstil, die sympathischen Charaktere und die klasse Umsetzung der Idee überzeugen. Was mir besonders gefällt ist, das viel Platz für Spekulationen für den nächsten Teil gelassen wurde, ohne dass man das Gefühl hatte, das im ersten Band was fehlt.

"Lesen wir den zweiten Teil zusammen? :D"
"Au ja, auf alle Fälle!! :)"

Kommentare:

  1. Ach, ich könnte es ja immer und immer wieder lesen *-* :D Ich fand das Leseduett einfach so genial! Vielen Dank dafür! :)

    Und ich mag den Post total. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schade eigentlich, dass das Dance-Academy-Gequatsche raus musste ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch schon gedacht.. :D Das war herrlich :D

      Löschen
  3. Das war total schön zu lesen :)
    Coole Idee, bin gespannt auf mehr ;)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber beruhigt, dass unser Gequassel doch recht interessant zu lesen ist *puuh*
      :D
      Mal sehen, wann sich mal wieder ein Leseduett ergibt ^-^

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Nachdem ich das Buch auch mal gelesen habe, habe ich mir nachträglich nochmal euer Leseduett durchgelesen und stimme euch in vielem zu.
    Diese lange Madrigal-Episode am Ende hat mich auch genervt - irgendwie war sie zu lang und ich wollte Karou wieder. xD Aber auch deinem Fazit stimme ich zu. ^^

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also liest du den zweiten Teil auch bald? :))

      Löschen
    2. Genau genommen habe ich das schon getan. :x

      Löschen
    3. Und? *gespannt guck* War er genauso gut wie der Erste? :))

      Löschen
    4. Die Rezension folgt. Nächste Woche oder so. xD
      Ja, er war gut, wenn auch ziemlich High-Fantasy-like und auch wenn ich den ersten ein ganz winziges bisschen besser fand. Aber durchaus gut und empfehlenswert. ;)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥