Montag, 13. Januar 2014

Aller guten Dinge sind drei - Immer noch unter 200 Follower

Auf ein neues! Es heißt ja so schön, aller guten Dinge sind drei, und darum widme ich mich nun zum dritten Mal einem Schwung "Unter 200 Follower"-Fragen, dieses Mal gestellt von Marie.


1. Bist du ein Coverkäufer?
Ja, absolut, und damit schon ein paar Mal auf die Nase gefallen. Aber Madame Duncelbunt lernt ja nicht daraus...

2. Muss es leise um dich herum sein, damit du dich voll auf ein Buch konzentrieren kannst?
Nicht unbedingt, ich kann prima in Zügen lesen. Was allerdings nicht geht, ist Musik oder Gespräche nebenbei, da will ich dann unbedingt zuhören und werde abgelenkt ^^ Ich vermisse gerade stundenlanges Zugfahren :\ 


Untitled
Quelle
3. Hast du ein tbr-jar?
Ein was? Google ist mein Freund xD So, nachdem ich rausgefunden habe, was das ist - NEIN! Aber ich werde mir, sobald ich Zeit habe, eins machen und dann vielleicht immer zum Monatsende ein Buch für den nächsten Monat auslosen. Die Idee ist toll :)


4. Isst/trinkst du während du liest?
Ständig! Besonders bei spannenden Büchern brauch ich irgendwas zum Drauf rumkauen. Wenn kein Essen da ist, nehme ich nämlich die Fingernägel. Teilweise kratze ich auch den Nagellack runter und das ist sehr sehr doof, sieht nämlich scheiße aus ;D Also lieber essen ^^ 

5. Nimmst du den Schutzumschlag eines Buches ab, wenn du es liest? 
Ehm... ehm... eigentlich nicht, außer wenn er nervt. Aber ich könnte mich nicht dran erinnern, dass mir das irgendwann mal passiert ist. Bei "Was geschah in Echo Falls" habe ich den Schutzumschlag allerdings verschlampt und das nervt mich so dermaßen, dass ich überlege, mir das Buch neu zu kaufen, nur damits von außen schön aussieht ^^ 

6. Schreibst du selber oder hast du schon einmal eine Geschichte geschrieben? 
Über 20 Gedichte, 38 Kurzgeschichten, ungefähr fünfzehn bei mir sogenannte Situationsfetzen, drei längere Geschichten, zwei größere Projekte und ca. 20 (noch) nicht umgesetzte Ideen. Beantwortet das die Frage? xD
stories yet to be written
Quelle
7. Wie leicht lässt du dich von Empfehlungen anderer Blogger (oder auf Youtuber) beeinflussen?
Bei einzelnen Rezensionen geht es ganz schnell mal "Oh, klingt gut! Will haben!" Wenn sich die Rezensionen zu einem Buch häufen, beobachte ich interessiert die Meinungen anderer Blogger, aber je mehr ein Buch geliebt wird, desto skeptischer werde ich ^^

8. Wann gilt ein Buch für dich als Wälzer?
Ab ca. 500 Seiten, denke ich. Ein Wälzer wird es für mich eigentlich erst, wenn ich mich etwas damit quäle ^^ Dann erscheint ein Buch ja immer gleich viel dicker als es eigentlich ist.

9. Welche Zahl sollte dein SuB auf gar kein Fall überschreiten?
Für 30 ist es jetzt zu spät :D Aber ich denke, bei 50 gehen die Alarmglocken an... Wie siehts denn da bei euch aus?


10. Wonach ist dein Bücherregal sortiert? 
Haha, die Frage ist gut :'D Erst mal kann man gar nicht von "Bücherregal" sprechen, weil meine Bücher auf vier Sammelpunkte verteilt sind xD Und dann... naja. Mal nach Autor, mal nach Thematik, mal nach Tetris-Prinzip, mal nach Beliebtheit und am allermeisten nach Farbe. Aber ich weiß wo alles steht ^-^ Glaube ich zumindest :x
Runde 1 und Runde 2 sind velrinkt, aufs Taggen und Neu fragen verzichte ich mal. Aber ich will eure 
Antworten auf Frage 3, 6, 9 und 10! (und auf alle anderen auch, wer mag ;)

Marie und OnlyMe bei den Farbklecksen begrüßt
MissDuncelbunt.

Kommentare:

  1. Tolle Antworten. :)
    Ich musste auch "Mr. Google" befragen, als ich deine dritte Frage gesehen habe. ;) Ich selbst habe kein SuB-Glas, aber ich mache mir Gedanken, ob ich mir vielleicht eins zulegen sollte.
    6.Ich habe zig Gedichte geschrieben, zig Kurzgeschichten und zwei längere Romane. Im Moment beschränkt sich mein Schreibwahn aber ausschließlich auf´s Bloggen.
    9. Ich bin gerade schon froh, dass ich wieder unter 30 bin. Ich fand die 36 nämlich arg schlimm. Ich denke bei mehr als 50 würde ich Blut und Wasser schwitzen, dass ich den nie wieder klein kriege.
    10. Ich kann meine Regale gar nicht mehr sortieren, weil sich die Bücher darin in zwei Reihen befinden und auch schon quer über den anderen liegen. Außerdem habe ich sie auch schon neben den Regalen gestapelt, ganz ohne Regal, weil ich einfach absolut kein Platz mehr habe.
    Ich brauche unbedingt Bücherregale. Und zwar ziemlich viele. Ach und ne neue Wohnung, mit einem eigenen Bücherzimmer wäre auch nicht schlecht. ;) *lach*
    GLG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, die Dinger sehen voll schön aus (wenn man es hinkriegt, ein schönes zu basteln xD)

      Oooh, Schreiberlinge *o*
      Ich hab so Story Cubers :D Ich kann ja mal würfeln und danach wird dann ne Geschichte geschrieben, damit sich der Schreibwahn wieder ausweitet :P
      Kann man denn irgendwo was von dir lesen? :)

      *Blut und Wasser schwitz*

      Bücherzimmer ist eine klasse Idee!
      Oh je, wenn die Bücher schon zweireihig stehen, dann ist es wirklich eng :X Stehen denn Regale in Aussicht?

      Liebe Grüße ;)

      Löschen
  2. Hey! :)

    Interessante Antworten.^^
    3. musste ich auch googeln. :D Nein, so was besitze ich nicht, bei meinem vergleichsweise winzigen SuB (noch!) wäre das eh unsinnig. ;)
    6. Manchmal ...
    9. Bei 500 würde ich mich langsam erdrückt fühlen .... ;D Nein, im Ernst: Sagen wir, 30.
    10. Nach Genre, Beliebtheit und Farbe. :)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verspreche dir hoch und heilig, in spätestens einem halben Jahr ist der SuB höher als dir lieb ist :P

      Und wie gestaltest du die Übergänge? Also, ein Regal nach Beliebtheit, eins nach Farbe, eins nach Genre? Oder erst nach Beliebtheit, dann gehts nach Farbe oder so? :)

      Liebe Grüße ;)

      Löschen
    2. Grob betrachtet pro Genre ein Regal. Unbeliebte Bücher lasse ich grundsätzlich unscheinbar in den Ecken/Seiten verschwinden und die restlichen Übergänge verlaufen dann nach Farben. ;-) Kompliziertes System, ich weiß^^

      Ganz liebe Grüße nochmal
      Dana

      Löschen
    3. Kompliziert, aber so ähnlich wie ich :D
      Es beruhigt mich, dass ich nicht die einzige bin, die ihre Bücher strikt nach Genre/ Alphabet/ wasweißich ordnet *puuh*

      Liebe Grüße ;)

      Löschen
  3. Tolle Antworten:D 3. musste auch ich googel
    Alles Liebe und ich wünsche dir einen entspannten Tag!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anscheinend sind die Dinger noch recht unbekannt xD
      Willst du denn eins haben?

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Sehr schöne Antworten! :)

    Meine Fingernägel müssen bei Büchern immer her halten. :/ Nervt mich eigentlich selbst, aber ändern geht nicht xD

    Dieses Glas Dingsda habe ich nicht. Finde ich zwar an sich cool, aber ich glaube ich würde immer zu einem anderen Buch greifen :D

    Zu Nummer 6 kennst du ja meine Antwort :P

    Den Schutzumschlag nehme ich mittlerweile ab, weil ich manchmal echt nicht gut mit meinen Büchern umgehen. Wirst du im nächsten Paket sehen. Geht morgen zur Post ;-)

    Mein SuB sollte auf gar keinen Fall die 30 überschreiten. Zur Zeit liegt er knapp drunter (27-29 oder so) :D

    Und meine Bucherregal hat auch eine im Prinzip logische Ordnung: Reihen und Bücher vom gleichen Autor stehen zusammen. Ganz oben meine Lieblingsreihen, darunter die, die ich etwas weniger mochte und so weiter. Allerdings gibt es da auch Abweichungen, weil es so natürlich nicht immer alles in ein Brett passt und dann musste ich halt etwas hin und her schieben. Deshalb stehen Bücher, die eigentlich in der zweiten Reihe stehen sollten in der ersten und umgekehrt :D
    In der fünften Reihe stehen die Bücher, die ich nicht wirklich mochte und in der sechsten Reihe steht meine Fünf Freunde und drei ??? Kids Sammlung :D
    Ist doch logisch, oder? :D

    Ich habe es heute sogar bis zum 6.1. geschafft im Post schreiben :D ich bin so stolz auf mich. Aber mein Blogger spinnt voll. Das nervt :(

    Naja egal xD Liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt :D

    Ja, alles sehr hübsch logisch :) Bei mir ist das alles durcheinander. Taschenbücher und Mängelexemplare haben zum Beispiel ein eigenes Regal, innerhalb von diesem ist nach Farbe geordnet und innerhalb darin noch mal nach Autor xD

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥