Dienstag, 17. Dezember 2013

Roter Teppich 12/13

Ich sollte die Organisation meines Blogs überdenken ^^ Irgendwie bekomme ich das mit dem regelmäßigen Zeigen meiner Neuzugänge (alias „Roter Teppich im *Monatsname*) nicht so ganz auf die Reihe. Also werde ich mir jetzt den letzten Neuzugänge-Post schnappen und alle Bücher zeigen, die seitdem bei mir eingezogen sind! 



Na fein, das erste Bild und schon muss ich mich korrigieren. Der Buchstapel am rechten Rand macht nur Urlaub bei mir, das ist meine Bücherei-Ausbeute von gestern. Ich war so stolz auf mich, in zwei Minuten was gefunden zu haben (musste zum Bus) und habe dabei nicht bedacht, dass gar nicht so viel Platz im Rucksack ist... Ging aber irgendwie doch. Wir hätten da: 

WUNDER - Spiegelkind - Wer hat Angst vor Jasper Jones? - Als die schwarzen Feen kamen
(schon gelesen: Spiegelkind. Post folgt bald)

Und links daneben haben wir Shadow Falls Camp 4. Gewonnen über lovelybooks ^-^
Die ersten CDs sind schon gehört :)

Der verbotene Schlüssel: Spontankauf (um 75% gesenkt, ich konnte nicht widerstehen)

Spiegelriss: Geschenkt bekommen vom Literaturhaus, als ich dort war, um von einer fantastischen Woche Köln zu berichten.

Göttlich verdammt: Billiger bekommen, dank einem Gutschein, den ich über den Buchsommer gewonnen hab. Meine beste Freundin lag mir wegen diesem Buch ewig in den Ohren. Jetzt nervt sie, das ich es lesen soll ^^

Der hellste Stern am Himmel: Mängelexemplar. Dieses Mal habe ich nicht den Kaputtbuchtisch im Paradies meines Vertrauens beehrt, sondern das Billigbuch-Regal im Pfennigpfeifer :D Trotz dem geringen Preis habe ich dank des Klappentextes eine gewisse Erwartung an das Buch…

Harry Potter and the Philosophers Stone: Gekauft. Keine Ahnung, warum, aber seit Kurzem habe ich das Bedürfnis, nach meinem Abi doch kurz ins Ausland zu gehen. Und weil ich ebenso das merkwürdige Bedürfnis habe, mein Englisch zu trainieren, gabs für mich eine Runde vernünftige Fremdsprachen-Lektüre. Außerdem finde ich das Cover so schön!

Fürchte nicht das tiefe blaue Meer: Geschenkt bekommen. Ich war mit Mami im Buchlanden, das ist immer wieder was Feines :D (Rezension kommt bald.)

Das Labyrinth der träumenden Bücher: Geschenkt bekommen. Maria, du toller Mensch ^-^

SpinnenkussGekauft. Ja Ja, ich werde Mythos Academy weiter lesen und auch die Reihe um die Auftragsmörderin Gin beginnen. Auf jeden Fall erwarte ich gespannt Gins Kleidungsstil – auf den ersten Seiten ist er auf jeden Fall schon abwechslungsreicher als der von Logan in allen Mythos Academy-Teilen, die ich bisher gelesen habe xD

Skulduggery Pleasent 1: Gekauft. Da habt ihr, was ihr wolltet! Ha, aber CoB ist noch nicht bei mir eingezogen xD Ich habe das Taschenbuch gesehen und hatte die bibliophile Kurzschlussreaktion: Mitnehmen!

Allein unter SuperstarsGewonnen über lovelybooks

Was allerdings viel beängstigender ist als der Wachstum meines SuB ist der Wachstum meines Wunschzettels! Ich glaube, es standen 15 Bücher drauf, als ich ein bissel umgeräumt habe. Das war vor einer Woche. Seitdem ist die Liste fast doppelt so lang geworden! Und es sind relativ wenige, die ich aus fremden Regalen lesen kann, weil einige Kleinverlage-Exemplare dabei sind (was ich wiederum schön finde...) 


Aus diesem Grund habe ich mir selbst eine kleine Challenge verpasst.
Bis zum Ende meiner Weihnachtsferien am 5.1.14 gibt es für mich ein Buchkaufverbot. Und was den Wunschzettel betrifft: Für jedes zweite Buch, das ich vom SuB runterlese, darf ich ein neues auf den Wunschzettel setzen. Für drei neue Wunschbücher muss ich also sechs SuB-Bücher lesen.
Hoffen wir, das es funktioniert...

Erzählt mir mal ein bisschen über eure Beziehung zu Bibliotheken und wie ihr gedenkt, das Buchjahr 2014 zu gestalten :)

Weiter Mathe lernen geht
MissDuncelbunt.



Kommentare:

  1. Huhu :)
    Bei Göttlich Verdammt hat deine beste Freundin recht. Du musst es ganz schnell lesen ;)
    Uiii Büchereibücher. Ich komme in letzter Zeit nicht mehr aus der Bücherei ohne mindestens ein Buch raus^^ Meine Bücherei ist eigentlich (meistens) aktuell, auch wenn es manchmal ein bisschen länger dauert. Somit komme ich um manche Bücher einfach nicht rum.
    Spinnenkuss habe ich auch und ich werde es in den nächsten Tagen lesen. (wenn ich mein akutelles Buch endlich mal beende)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit den ganzen Büchern und dem Buchkaufverbot ;)
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das Gefühl, meine Bücherei ist so gar nicht aktuell, bis auf die wirklich groooßen Bestseller. Naja, es ist halt eine KLEIN-Stadt-Bibliothek. Aber durch den Buchsommer gab es einen ganzen Schwung neuer Bücher ^-^
      Die ersten Seiten von Spinnenkuss waren richtig guuut *o*

      Danke :D Mal sehen, wie viele Bücher ich in den Ferien schaffe *hoffnungsvollenblickzumsubwag*
      ♥ MissDuncelbunt

      Löschen
  2. Das ist aber einiges. :) Ich werde meine Büchereiausleihen vorerst ein wenig eindämmen, damit mein SUB wieder schrumpfen kann. :D
    Ah und Bibliotheken sind mir bestens bekannt, ist quasi mein Job, auch wenn ich momentan noch arbeitssuchend bin.
    Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenigstens geht fürs Ausleihen kein Geld drauf xD Zumindest nicht so viel wie fürs Alle-Bücher-Selber-Kaufen :D

      ♥ MissDuncelbunt

      PS: So viele Nachtaktive :D Müsst ihr nicht früh raus?

      Löschen
  3. Spinnenkuss. *__* hab ich auch gestern bestellt. Freue mich shcon drauf. Ich liebe nämlich auch die Mythos Academy Reihe.^^
    Ganz viel Spaß. :)
    LG, Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, Spinnenkuss ist das, was ich als nächstes lese ^-^
      Und dann kann ich dir alle spannenden Sachen verraten :P

      Liebe Grüße ;)

      Löschen
  4. Das ist... viel. Wenn ich bedenke, dass ich mich eben erfolgreich endlich durch das ca.380 Seitenbuch "Wenn er mich findet, bin ich tot" geqäult habe... (absolut NICHT (!!!!) zu empfehlen :x)
    Und von deinen Buchschätzen kenne ich nur "Wer hat Angst vor Jasper Jones?!" und Harry Potter. Beides sogar in meinem eigenen Bücherregal vorzufinden :)
    Na ja, und Bücherei ist so ne Sache. Ich kenne keine gute, die nicht mehr als 40min. entfernt ist. Deswegen heißt meine Bücherei auch oftmals Freundin xD
    Was das Jahr 2014 angeht hab ich noch keine Pläne, was da als Lesefutter auf den Tisch kommt. Ich lass mich überraschen und hoffe es heißt nicht von irgendwem: Es wird gelesen, was auf den Tisch kommt! :DD

    Mit ihren Pinguinen winkt das Muffin ;) [[[)o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, wenn man pro Buch einen Monat Lesezeit rechnet, kannst du zusammenaddieren, wie lange ich für die ganzen Bücher brauche xD
      Ich werde nächstes Jahr auch mehr auf das Bücherregal meiner besten Freundin zugreifen ^^

      Sag den Pinguinen schöne Grüße von mir :D

      Löschen
  5. Büchereien sind böse, wenn man genug Bücher auf dem SuB hat >.<
    Diese Woche war ich da eigentlich zum Abgeben da und prompt klammerten sich zwei Bücher an mich und wollten nicht mehr loslassen. Das Problem ist auch: Meine beste Freundin drückte mir gestern ein Buch in die Hand und vorbestellt ist "City of Ashes" in der Onleihe auch schon. Dabei lese ich zurzeit noch zwei andere Bücher parallel... Das werden spannende Ferien. :D

    Für's nächste Jahr habe ich mir challenge- und genremäßig so Einiges vorgenommen. Dazu mache ich aber noch einen Post.

    Ach ja: In "London" bin ich schon auf Seite 635. ;D

    Liebe Grüße,
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt auch wieder :D Aber ich hab Büchereibücher gern, die kosten mich nur drei Euro Jahresgebühr ^^

      Oha, allerdings xD Ich habe nur zwei Bücher parallel, das geht. Ich bin durch mit "Kinder des Nebels" :D

      Viel Durchhaltevermögen noch ;)

      Löschen
    2. Bei uns kostet Bildung ganze sieben Euro/Jahr xD

      Moment... Heißt das, du hast deinen Wälzer durch?

      Danke! :D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥