Mittwoch, 9. Oktober 2013

Die erste Lesung?

Am Samstag habe ich mit meiner Mami die Modell-Hobby-Spiel-Messe in Leipzig besucht.
Ich fand vor allem die Gemäldeausstellungen beeindruckend.


Ich habe meine Bergkristall-Sammlung nun auf um einen Seleniten erweitert und die Gelegenheit zur Recherche genutzt: Jetzt weiß ich, wie Jade aussieht :D

 ______________________________________________

Zwei Tage nach der Hobbymesse habe ich die Abschlussveranstaltung der Ausschreibung des Friedenszentrums Leipzig zum Thema "200 Jahre Völkerschlacht" besucht. Bei der Ausschreibung hatte ich mit einer Kurzgeschichte mit dem schönen Titel Tag IV teilgenommen.
Zum ersten Mal habe ich vor einem kleinen Publikum gelesen, das nicht meine Schreibwerkstatt oder meine Klasse war und es war... merkwürdig. Hat aber Spaß gemacht, nachdem ich mich an meine mikrofonkomische Stimme gewöhnt hatte.
Aber kann man das schon als Lesung bezeichnen? Dann habe ich die erste Lesung meines Lebens gehalten :D


"Krähen kreisten über dem Feld und krächzten.
Der Himmel wurde rot.
Blutrot. Morgenrot. Siegrot.
Tag IV brach an."  
MissDuncelbunt

Am meisten gefreut habe ich mich ja, als mich nach der Veranstaltung eine wildfremde Frau ansprach und mir sagte, ihr Text habe ihr gefallen. Das bringt das Schreiberlingenherz zum Strahlen ^_^

Die schönen Ringe von Fräulein Meier will euch nicht vorenthalten
Miss Duncelbunt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥