Montag, 26. August 2013

Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

Ich bin den ersten Tag wieder in der Schule, den ersten Tag in der elften Klasse und schon in Panik! Jeder Satz meiner Lehrer heute begann mit einer Erklärung, wie schwer die nächsten beiden Jahre doch werden und endeten mit dem Hinweis: "Aber ich will euch keine Angst machen."
Ja nee, ist klar...

Und nachdem mein Nachmittag von Chemie-Hausaufgaben (und Harry Potter-Filmen) gefressen wurde, steht jetzt der entspannte Teil des Tages an :)

Wir haben Montag und damit eine neue Frage von Paperthin!


Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

Meiner Meinung nach hat das Buch "Überleben" von S.A.Bodeen eine Verfilmung verdient - allerdings eine verdammt gute. Denn dieses Buch ist so psychologisch feinfühlig und präzise geschrieben, mit fantastischen Spannungsmomenten, überraschenden Wendungen und einem fiesen Ende.

"Seit sechs Jahren lebt Eli mit seiner Familie in einem Bunker, den seiner reicher Vater hat bauen lassen – kurz bevor die USA einem nuklearen Anschlag zum Opfer fielen. Zwar sind er und seine Schwestern jetzt in Sicherheit. Aber ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt wird Eli das Eingesperrtsein zunehmend unerträglicher. Die Lage spitzt sich zu, als die Lebensmittel knapp werden und Eli immer häufiger mit seinem Vater aneinander gerät. Welches Geheimnis verbirgt er? Und stimmt es wirklich, dass es außer ihnen keine Überlebenden gibt?" Klappentext

Allerdings müsste bei einer solchen Verfilmung wirklich alles stimmen: Drehbuch, Regie, Schauspiel... Da das leider in den wenigsten Fällen vorkommt, sollte man die Finger vielleicht lieber davon lassen, um das fantastische Buch nicht zu verhunzen ^^

Was auch interessant werden könnte, wäre "Isola", von Isabel Abedi, aber nur wegen der Umsetzung: Es wird gefilmt, wie gefilmt wird, wie ein Trauminsel-Aufenthalt zur Hölle wird.

Fragen wir andersherum - welche Bücher sollten auf keinen Fall verfilmt werden oder häten nicht verfilmt werden sollen?

Mir ist aufgefallen, das ich während der Ferien so gut wie jeden Tag gepostet habe. Es hat mir riesig Spaß gemacht, aber während der Schulzeit werde ich diesen Standart wohl kaum halten können. Verzeiht mir, ich würde auch gern :(  

Frau Wölkchen als Leserin begrüßt
Miss Duncelbunt.

Quelle: http://www.amazon.de/%C3%9Cberleben-S-A-Bodeen/dp/3841500749/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1377543321&sr=8-1&keywords=%C3%9Cberleben+Bodeen

Kommentare:

  1. Hallöchen !

    Dankeschön für die Begrüßung :D

    Ich tu mich immer ein bisschen schwer daurauf zu antworten welche Bücher verfilmt werden sollten, ich kenne zwar einige gute BÜcher, aber habe immer Angst das der Film dem überhaupt nicht gerecht wird und ich dann enttäuscht bin.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch der Punkt, warum ich nur wirklich gute Drehbuchautoren und Regisseure und Schauspieler an die Verfilmung von Überleben lassen würde ^^

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥