Sonntag, 25. August 2013

Frau Wölkchens Freitags-Fragen #2

Heute ziehen wieder Wolken auf am duncelbunten Himmel, aber es sind freundliche weiße Wölkchen und sie bringen uns wieder zwei Fragen mit :)


Bücher-Frage:

  1.Gibt es  Bücher, welche dir emotional so nahe gegangen sind, das du weinen musstes, falls ja welche zum Beispiel? 
  Im Bezug auf Bücher und Filme bin ich wirklich sehr nah am Wasser gebaut und es ist nicht unüblich, das mir beim Lesen die Tränen kommen. Deshalb weiß ich jetzt auch nicht genau jedes Buch, aber ich weiß genau, dass ich bei "Percy Jackson - Die letzte Göttin" geheult habe und auch bei einigen Harry-Potter-Teilen.


Private Frage:
  2.  Welche Jahreszeit magst du am meisten und wieso?
Am liebsten habe ich den Frühling, wenn endlich endlich alles grün wird und anfängt zu strahlen :) Es wird wärmer, die Sommerferien rücken näher, aber es ist noch nicht so heiß, das man nicht rausgehen kann (zumindest im vernünftig klimatisierten Frühling).
Auch der Herbst kann so schön angenehm warm sein, aber da schwebt immer der Gedanke "Bald ist Winter" über allem und ich finde Winter furchtbar deprimierend. 
Aber nun geht der Sommer ja schon wieder langsam zu Ende und ebenso der Buchsommer. Nächste Woche ist die Abschlussveranstaltung :)

Was haltet von unseren immer mehr verschobenen Jahreszeiten (kurze Sommer, lange Winter und merkwürdige Zeiten dazwischen)? Stört es euch, findet ihr es gut oder ist es euch schlicht und einfach egal?
Vor allem die Sonnenuntergänge im Sommer liebt
Miss Duncelbunt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥