Sonntag, 16. Juni 2013

On Tour und alles

Ich war zum ersten Mal auf einem Flashmob. Am 15.Juni 13 war ich in Leipzig auf dem Augustusplatz dabei, als Hunderte für ein paar Minuten wieder zu Kindern wurden und Seifenblasen in den leider nicht wolkenlosen Himmel steigen ließen. 

Bevor ich allerdings Seifenblasen gucken konnte, war ich noch im Bahnhofs-Buchladen Ludwig und konnte zwei Büchern nicht widerstehen. 

Außerdem hatten die dort wirklich, WIRKLICH wunderschöne Notizbücher. Ich sammle Notizbücher. Es war wirklich nur der Preis, der mich vom Kaufen abgehalten hat...


Nun ja, Die Kane-Chroniken haben es nicht auf den SuB geschafft und wurden gleich gelesen, in Abwechslung zu "Unter Freunden". Meine Tasche ist, mit drei Büchern drin, wirklich an ihre Grenzen gestoßen :)


Oben lese ich die Kane-Chroniken und unten widme ich mich "Unter Freunden" in einem von Leipzigs wunderschönen Parks. Beide Bücher habe ich heute zu Ende gelesen. Somit verschwindet „Der Feuerthron“ von meiner Wunschliste und „Incarceron“ hat die Ehre, meinen SuB einzuweihen.

Damit wäre auch der Buchstabe F bei Celinas Challenge abgehakt.Ich begrüße besagte Celina und Mara als Leser auf meinem Blog *wink* 

Außerdem habe ich, wie auch immer, die Seite Buchgesichter entdeckt. Sämtliche Rezensionen werden nun auch dort auftauchen. 

Auf "Incarceron" freut sich
Miss Duncelbunt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥